Marktbericht

bleiben Sie up-to-date mit unseren täglichen Marktbericht umfasst forex, Aktien, Rohstoffe und Indizes. Lesen Sie Experten-Analyse auf die heutige outlook und die asset-Preise.

Asien hat eine Gedämpfte Reaktion auf das BIP aus China

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

am Vergangenen Freitag, asiatischen und Pazifik-Märkte geschlossen gemischt. Händler zeigten eine eher verhaltene Reaktion auf die neuesten Bruttoinlandsprodukt (BIP) Zahl aus China. Ihre BIP waren in-line mit den Prognosen. Der Australische S&P ASX 200 war bis über 38 Punkte nahe bei 5,157.48 die Energie und Materialien, die sub-Indizes übertroffen. Beide Umgekehrt frühen Verluste bis in die Nähe von einem Prozent. Die schwer gewichteten financials sub-index war fast die Hälfte ein Prozent am Tag. Die Australische headline-Aktien-Börse war bis 4,4 Prozent für die Woche. In Japan hat der Nikkei-225 schnappte eine drei-Tages-win-streak,…

Mehr Lesen

Der Nikkei-Index Führer Gewinner

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

heute morgen die asiatischen Märkte, höher gehandelt, nachdem die meisten wurden geschlossen Freitag ein religiöser Feiertag. Der yen geschwächt und verstärkt Aktien in Tokio höher auf den Nikkei 225. Ein schwächerer yen oft ein gutes Omen für den Japan - Export-Aktien wie Nissan Motors, Toyota und Sony. Gewinne für die Exporteure zu erhöhen, da der yen an Wert verliert. Japans benchmark-Börse, der Nikkei 225 stieg bescheiden an dem Tag. Der Topix war auch höher. In Südkorea der Kospi war mäßig höher. In China, der Shanghai Composite war höher, aber es war Shenzhen die led-Chinas Börsen. Shenzhen war bis über…

Mehr Lesen

Shanghai ist ein Guter Tag, als Asien Fällt

shanghai

Zu der Zeit dieses Berichts, die asiatischen Märkte waren gemischt zu senken, da es sehr wenig wirtschaftlichen Daten weiter zu gehen. Das wird ein Urlaub verkürzt Woche wie die meisten westlichen Märkte werden enger für den Karfreitag. Mit dem fehlen von Daten aus China, die Shanghai Exchange war der Führer in Asien und im Pazifik die Märkte heute. Der Südkoreanische Kospi verlor früh Gewinne Handel mit mäßig tiefer auf den Tag. Die Australian stock Börse, S&P ASX 200 war auch niedriger am Tag. Der Energie-Sektor gezogen, dieser Markt nach unten, wie es Sie bereits über ein Prozent. Die…

Mehr Lesen

asiatischen Märkten Blicken zu Erweitern, Gewinne vom Freitag

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

asiatische Aktienmärkte handelten meist im grünen zu starten, die er in der Woche aus. Die Händler nehmen einen besseren Blick auf das jüngst von der europäischen Zentralbank (EZB) geldpolitische Entscheidung zur Ausweitung der QE-Programm und senken Zinsen in den negativen. In Japan, der Nikkei 225 sprang um fast zwei Prozent, wie es erweitert Freitag bescheidenen Gewinn. Über die koreanische Gerade, der Südkoreanische Kospi war auch höher als er erweiterte die Gewinne vom Freitag. In Hongkong, der Hang-Seng-Index index stieg um über ein Prozent. In der Down Under Australiens S&P ASX 200 war auch, bis auf den Tag…

Mehr Lesen

US-Rohöl Steigt um 9,5% für die Woche

crude oil

US-Rohöl-Preise höher waren, für den Tag am Freitag nach dem Verlust von Boden am Donnerstag. Die Stimmung in der schwarz-gold-wurde begünstigt durch einen starken US-Job-Bericht und technischer Einkauf von Rohöl nach Preisen durchbrochen wichtiger technischer Widerstand. Neue überquerte die Drähte, die am Freitag, dass die US-öl rig count sank von 8 bis 392 in Betrieb. Letztes Jahr um diese Zeit waren es 922 rigs in Betrieb. Für den Tag, die International gehandelten WTI Brent-futures fielen bis $1.63 nahe bei $38.70 ein Fass. Sein Pendant, der US-Rohöl WTI stieg 1,35 USD pro barrel zu schließen…

Mehr Lesen

Deutschland DAX Hat Guten Tag am Freitag

european, German DAX

die europäischen Märkte, und vor allem, der DAX in Deutschland, waren erheblich höheren zum Abschluss der Woche. Die Märkte sahen einen rebound in mining stocks, als die ölpreise beflügelt die Stimmung. Positive Unternehmensnachrichten, speichern, für die nur schlechte Nachrichten von der Royal Bank of Scotland, hat auch geholfen. Die europäischen STOXX-600 war bis zu 1,5 Prozent am Freitag, nur unter session-Hochs. Fast alle Sektoren, sah solide Gewinne. Für die Woche, der STOXX-600 war bis 1,6 Prozent. In Deutschland, der DAX stieg um fast zwei Prozent. Der FTSE 100 in London stieg um 1.4 Prozent und die Bestände in Frankreich um 1,6 Prozent, wie das CAC-40…

Mehr Lesen

Europa Geht nach Süden über Corporate News und Öl

European Stocks

Aktien in Europa landete Süd zum Abschluss der Woche, wie der erneute Rückgang der ölpreise sowie gemischte globalen Indizes, dämpfte die Euphorie der Investoren auf dem alten Kontinent. Investoren waren ein bisschen nervös, gehen lange ins Wochenende. Auch, ein durchwachsener Unternehmensgewinne nicht helfen. In Europa, dem pan-europäischen STOXX 600 war unten eine marginale Menge. Alle wichtigen Branchen auf diesen index niedriger waren. Aber für die Woche, der STOXX-600 war bis über vier Prozent. Eine solide Verstärkung für die Woche. Alle europäischen Lager bourses schlechter entwickelt als am Freitag. Deutschland ist…

Lesen Sie Mehr

Märkte in Asien Steigen, da der Nikkei Überspannungen Höher

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

Finanzielle Märkte in Asien waren zumeist höher zu kicken Woche aus Festland China und Taiwan eröffnet nach der langen Lunar New year Urlaub. Der Nikkei stieg höher, nachdem in der letzten Woche dramatische Ausverkauf. Die Aktien in China an Boden verloren als schwächer als erwarteten Daten über den Handel verletzt Stimmung. Japans Nikkei 225, nachvollzogen einige der Freitag Verluste wie gelangt er über sechs Prozent am Tag. Der breiter gefasste Topix gab bis über sieben Prozent im morgen Handel. Vom ersten Februar bis jetzt, der Nikkei hatte sich so viel wie 12.88 Prozent. China Öffnet Niedrigere Heute Dank der Daten über den Handel Gehen…

Mehr Lesen

Australien und Japan Löschen Frühen Verluste

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

Die Börsen in Australien und Japan läutete das Jahr des Affen gemischt. Sie waren in der Lage zu löschen frühen Verluste schließen höher. Die meisten anderen asiatischen Märkte wurden geschlossen, die heute für die Lunar New Year Urlaub. Der S&P ASX 200, der marker in der Down Under, war down und 0,7 Prozent an einer Stelle. Der Markt geschlossen flach heute morgen. Der Nikkei-225-war, an einer Stelle fast 1,5 Prozent niedriger. Die japanische Börse bourse reverse-Kurs zu schließen mäßig höher. Damit endete eine viertägige Verlustserie. Nur die Märkte in Japan und Australien…

Mehr Lesen

asiatische Märkte Gemischt auf den Tag, nachdem Daten

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

die asiatischen Märkte waren zumeist gemischt, offen bis Montag Handel. Den großen Aktienmärkten in Australien, Süd-Korea und Japan waren meist höher. Sie verlängerte am Freitag die Gewinne, die stammten von der Bank of Japan (BOJ) die Senkung der Zinssätze in den negativen Bereich. Dieser schickte die Märkte von Tokio bis New York höher am Freitag. An diesem morgen, der Nikkei 225 schließen sich ein wenig über zwei Prozent. Der Topix war auch mehr als 1,8 Prozent höher auf den Tag. In Südkorea der Kospi auch Kanten höher. In der down under, die S&P ASX war auch ein bisschen höher. Ein ein Punkt, den der ASX…

Mehr Lesen

asiatischen Finanzmärkte Endlich Bounce Höher

Asian markets climb

den asiatischen Finanzmärkten hatte einen guten start in die Woche, wie Sie erholen sich weiter von der weltweiten Niederlage der ersten Wochen des Neuen Jahres. Der S&P ASX 200 in Australien Haupt-equity-Markt, war bis um 1.47 Prozent. Energie-Unternehmen führte der Weg, mit einer 2,7-Prozent-Gewinn am Tag. In Japan, der Nikkei 225 war mit 0,65 Prozent auf hohe Volatilität. Der japanische Markt gehandelt 0,18 1,40 Prozent für den Tag. Dieser folgt die sechs-Prozent-Gewinn zu schließen, Letzte Woche am Freitag. In Süd-Korea, der Kospi wurde 0.88 Prozent. Auf…

Mehr Lesen

asiatischen Märkten Geschlagen bis Wieder

Asian markets climb

den asiatischen Finanzmärkten blieb meist niedriger zum Auftakt der Woche heute. Sie erweiterten die Verluste von der Wall Street dramatisch stampfen auf Freitag. Die Märkte in China immer noch zwischen Gewinne und Verluste, den ganzen Tag. Zu der Zeit dieses Berichts, der Shanghai Composite war bis 0,08 Prozent in einem volatilen Tag. Der Markt war bis 0.60 Prozent bei einem Punkt, und ab 1.84 Prozent in einem Punkt. Der Shenzhen Composite war das gleiche. Bis 1.13 Prozent und zwei Prozent bei einem Punkt. Der CSI300 war bis 0,2 Prozent. China Schlagen wird, die Märkte mit den Daten, die China auf release festgelegt ist…

Mehr Lesen

die asiatischen Märkte Weiterhin Ausverkauf 2016

Asian markets climb

Festland-Chinesen Aktien Indizes weiterhin unter starkem Verkaufsdruck heute. Sie verloren weiter an Boden, und zog auch die anderen Börsen in Asien und im Pazifik niedriger an diesem morgen. Der Shanghai Composite Schuppen 2,4 Prozent an diesem morgen und der Shenzhen verloren 3,5 Prozent. Letzte Woche, der Shanghai-Composite verlor alle seine Gewinne für 2015, wie es verloren fast zehn Prozent. Der Hang-Seng-Index verlor 2,7 Prozent und ist jetzt unter dem Schlüssel 20,000 Barriere zum ersten mal in drei Jahren. Festland-brokerage-Unternehmen traf es sehr hart heute wieder. Sie fielen im Durchschnitt um 4,5 Prozent. Allerdings,…

Mehr Lesen

Shanghai um Fast Vier Prozent zu Kick-Off 2016

shanghai

Festland-Chinesen Aktien led-Asien und Pazifik-Aktien niedriger heute nach schwachen Konjunkturdaten einen Schatten des Zweifels über China ' s economic recovery. Der Shanghai Composite war um fast 3.94 Prozent, während die Shenzhen fast verloren 5,3 Prozent. Die Bestände in der gesamten region von Australien, Süd-Korea, Japan und Indien wurden auch in den roten zahlen. Energie Aktien der Gesellschaft entgegen dem abwärtstrend der Preise im öl waren im frühen asiatischen Handel Stunden. Mixed-Jahres-Ergebnisse für die US-Indizes Die wichtigsten US-Indizes gemischt wurden für das Jahr 2015. Der Dow Jones und der S&P-500-jeder sah seine schlechteste Leistung…

Mehr Lesen

asiatischen Märkten nicht das Gefühl, Santa-Rallye Heute ist

Asian Market

Asien und Pazifik Rim-equity-Markt waren eher gemischt als trading öffnete sich für die Letzte Woche des Jahres 2015. Investoren hofften, dass Sie die traditionellen Santa-Claus-rally in Märkte am morgen in das Neue Jahr, da die Anleger nutzten die Verbesserung der Markt-Bewertungen. Die geldpolitischen Rahmenbedingungen bleiben einfach und die neue Ausgabe von Schuldtiteln und anderen politischen ventures ausgetrocknet diese Woche. Aber ein starker Dollar, schwache Rohstoffpreise und den emerging markets gemeint, die Volatilität sehr hoch sein würde in dieser Woche. Wir haben gesehen, dass heute. Die Australian financial markets blieb in der Nähe, die heute für die Weihnachtszeit. Ölpreise Setzen…

Lesen Sie Mehr

die asiatischen Märkte den Handel in der Rot|Heute / ||125

Asian markets climb

die Meisten von Asiens Aktienmärkten gehandelt werden in den roten heute als die verfolgten die Verluste an der Wall Street am Freitag. In Japan, der Nikkei-225-Schuppen 1,7 Prozent nach einem Rückgang von 1,9 Prozent am Freitag. Aktien nahm eine wilde Fahrt, nachdem die Bank of Japan enttäuscht wieder verlassen Geldpolitik unverändert. Die BOJ gehalten Preise die gleichen, aber angekündigt, einen Kauf von ETFs von ¥300 Milliarden Euro. Dies ist zusätzlich zu den bereits bestehenden Programm Wert von ¥3 Billionen US-Dollar. Diese bewegen sich völlig verwirrt die Anleger. Das ETF-Programm richtet sich an Stiftungen, die noch nicht erstellt. Dies ist nicht eine proaktive…

Mehr Lesen

asiatische Märkte Folgen, die UNS Senken Sie,

Asian markets climb

asiatische Aktienmärkte waren allgemein niedriger zu öffnen, die Woche, als Investoren bleiben fokussiert auf Mittwoch, den Federal Open Markets Committee (FOMC) politische Entscheidung. Den Aktienmärkten in China, jedoch widersetzte sich dem abwärtstrend an den Tag. Der heutige Ausverkauf war das nicht überraschend. Rohöl bewegt sich weiter senken, das deutet auf eine schwache Globale Nachfrage. Paar, dass mit der Fed immer bereit, zu heben, seine benchmark-Zinssatz die Anleger wurden nervös, heute in Asien. Sie sind vorsichtig und wollen nicht zu viele Risiken. Rohöl Fällt Weiter in den asiatischen Handel mit WTI-Öl-futures, die gehandelt werden, in den USA, fiel 15…

Mehr Lesen

US-Aktien Anstieg auf eine Starke NFP

US Stocks, NYSE, Nasdaq, S&P

US-Aktien stieg von zwei Prozent am Freitag nach einem starken non-farm payroll (NFP) erhöht die Sicherheit, dass die US-notenbank Federal Reserve (Fed) würde Zinsschritte an Ihrer Dezember-Sitzung. Eher ruhige äußerungen von der europäischen Zentralbank (EZB) Präsident Mario Draghi halfen auch die Stimmung. Die starke NFP Ergebnis, welches zeigte UNS hinzufügen 211,000 neue jobs im November, zusammen mit einer Korrektur zum Oktober-Ergebnis, beseitigt einige Unsicherheit einer Fed-Zinserhöhung im Dezember Ihre Geldpolitik treffen. Dieses treffen ist für Dezember festgelegt 16. Haben Sie vielleicht eine Menge Debatte darüber, ob oder nicht Sie bewegen wird, zu handeln…

Mehr Lesen

US-Börsen Geschlossen Gemischt für die Woche

U.S. Markets Move Lower

US-Börsen Letzte Woche fertig ist, verkürzt sich den Urlaub den Handel mit sehr leicht Volumen am Freitag. Wichtigsten Aktienmärkten unter Druck als öl fiel sogar noch weiter, der Dollar-Index stieg und Disney abgelehnt am Tag. Investoren wurden auch das warten auf Black Friday Ergebnisse. Handelsvolumina über das board war extrem niedrig, und die niedrigste im Jahr 2015. Handelsvolumen kam in rund 2,85 Milliarden. US-Märkte schlossen am 1 Uhr, nachdem Sie geschlossen Donnerstag Thanks Giving Tag. Es ist nie leicht, einen trend in einer kurzen Woche Urlaub. Nicht jeder ist um, aber wir konnten sehen, einige positive…

Mehr Lesen

asiatischen Märkte zu Beginn der Woche auf einem Gemischten Fuß -

Asian Market

den asiatischen Finanzmärkten weiterhin für den Handel gemischt, als asiatischen Handel kam zu einem in der Nähe starten die Woche. Dies folgt der Rallye-Freitag gesehen in den US-Finanzmärkten, da die Anleger weiterhin die Fed Uhr auf der Suche für Kommentare von Seiten der Politik in Bezug auf die Flugbahn der US-Geldpolitik im Dezember. Großen US-Aktienmärkten beendete den Handel Letzte Woche mit Kursgewinnen in der Nähe von drei Prozent. Der Dow Jones war bis 341 Punkte oder 1,94 Prozent auf 17,824. Der S&P 500 war um 36 Punkte oder 1,75 Prozent auf 2,089 und der Nasdaq Composite war bis 121 Punkte oder 2.65 Prozent zu 4,686.35….

Mehr Lesen

die europäischen Märkte zu Öffnen Niedrigere Heute

eifel tower

die europäischen Märkte werden Aktien-und Finanzmärkte, sind immer bereit, Ihre Türen öffnen, um kick der Woche aus. Händler sind immer noch verdauen, die potenziellen Auswirkungen der brutalen Terroranschläge in Paris am Freitag Abend. Gerade jetzt, zu der Zeit dieses Berichts, der Londoner FTSE wird voraussichtlich rund 45 Punkte tiefer. Der DAX in Deutschland ist jetzt bis 145 Punkte in pre market trading und der französische CAC wird nach unten 111 Punkte auf 4,696. Das Vertrauen der Anleger wurde zutiefst erschüttert nach einer Reihe von koordinierten Terroranschlägen in Paris getötet 132 und Links Hunderte Verletzte. Die…

Mehr Lesen

asiatischen Märkte Divergieren zu Beginn der Woche

Asian markets climb

Asien und Pazifik Rim Märkte gingen zu Beginn der Woche. Beide Märkte in China und Japan führen die Wege zu schlagen, Ihr höchstes Niveau seit Ende August. Andere regionale Märkte waren in der Nähe Sitzung Tiefs nach enttäuschenden Handelsdaten kam aus China. Nach der General Administration of Customs, für Oktober, Exporte fielen fast sieben Prozent und wurden bis zum vierten Monat in Folge. Einfuhren fiel von 18,8 Prozent verlassen China mit einem Rekord-Handelsbilanzüberschuss von $61.65 Milliarden. Es ist eine Allgemeine zugrunde liegende Schwäche in den Handel Wachstum bewirken die Globale Nachfrage und Anlageinvestitionen in China….

Mehr Lesen

asiatischen Märkte Bewegen sich tiefer auf Daten Aus China

Asian markets climb

den asiatischen Finanzmärkten gehandelt gemischt zu öffnen, die Woche, als Investoren verdaut schwachen Daten aus China. Diese Daten zeigten, dass die produzierenden Gewerbes blieb in der Kontraktion, obwohl die rate der Kontraktion verlangsamt. Heute früher, der Caixin-PMI veröffentlicht wurde, zeigt einen print von 48,3. Dieser war von der sechs-Jahres-tief von 47.2, gedruckt Vormonat im September. Jedoch, die PMI zugezogen hat, nun für acht Monate in einer Reihe. Über das Wochenende, die offizielle PMI lag bei 49.8 für Oktober. Diese beauftragt für den Dritten Monat in Folge, aber die Zahl wurde unverändert aus dem…

Mehr Lesen

die Geschichte Zeigt, Das Wird keine Gute Woche für die Wall Street

Bullish and Bearish

in Dieser Woche wird eine massive Ergebnis-Ereignis mit mehr als 150 S&P-500-index aufgeführten Unternehmen immer bereit zu geben Ihre Ergebnisse. Dazu gehören Konzerne wie Apple, Inc., der Hersteller des iPhone (Nasdaq:AAPL) und Exxon Mobil (NYSE: XOM). Für viele Händler ist dies nicht Ihre größte Sorge. Was? Wirklich? Sie sind nicht besorgt über die bevorstehende Volatilität mit Berichtssaison? Nein. Sie beschäftigen sich mehr mit Geschichte und historische Leistung dieser Zeit des Jahres. Die Daten anzuschauen, das geht zurück auf die Gründung der S&P 500 im Jahre 1957, sehen wir ein beunruhigendes Muster. Die vierte Woche…

Mehr Lesen

den asiatischen Finanzmärkten, die Gemischt auf chinesische BIP

Asian markets climb

den asiatischen Finanzmärkten weit verbreitet waren heute gemischt, nachdem Chinas Bruttoinlandsprodukt (BIP) zeigten Ihre Wirtschaft war die Kühlung weniger als das, was erwartet wurde. Chinas Wirtschaft wuchs um 6,9 Prozent im Dritten Quartal, die schlimmsten expansion seit 2009, aber die Kühlung kleiner ist als erwartet-Analysten erwarten einen Druck von 6,7 auf 6,8 Prozent. Aber auch andere wirtschaftliche Indikatoren veröffentlicht, die mit dem BIP, zeigten sich weitere Schwächen in Ihrer Wirtschaft. Die industrielle Produktion kam auf 5,7 Prozent, die unter der erwarteten sechs Prozent. Und unter dem Druck von August auf 6,1 Prozent. Die Fixed-asset-investment (FAI) Anzahl lag bei 10,3 Prozent und…

Mehr Lesen

US-Konjunkturdaten Erwartungen Erfüllt

NFP Rebounds in April

Letzte Woche war ein wenig Licht auf die US-Wirtschafts-Daten-Zeitplan und war überschattet von geopolitischen Ereignissen und der Veröffentlichung der Fed minutes vom letzten Federal Open Markets Committee (FOMC) Treffens. Die beiden großen Bericht, wurden Letzte Woche veröffentlicht, der ISM-non-manufacturing-Nummer, die fielen zwei Punkte auf 56.9 und der Handelsbilanz, welche sich erheblich ausgeweitet. Es war wenig überraschend, dass mit diesen Veröffentlichungen und reduziert die Erwartungen für das Reale Dritten Quartal das Bruttoinlandsprodukt (BIP) Wachstum. Kleine Daten-Releases Dominieren in der Woche gab Es eine Reihe von kleineren releases der letzten Woche. Diese enthalten die Fed bei der Arbeit…

Mehr Lesen

United States Konjunkturdaten Enttäuscht Erneut

The NFP Surprises With a Good Print

Vereinigten Staaten das Dritte Quartal (Q3) Bruttoinlandsprodukt (BIP) - Wachstum ab, um zu schauen, wie es wird enttäuschen. Die Wirtschaft ist zu sehen, wie die steifen Gegenwind aus den Vorräten und den internationalen Handel. Jedoch die wirtschaftlichen Daten, die für die Woche, zeigte sich, dass der consumer-Bereich zeigt die Konsumausgaben im 3. Quartal. Die Ausgaben der Verbraucher wurde bis 3,5 Prozent für das Quartal, während die persönlichen Einkommen Wachstum wirkt solide. Die miss mit den non-farm payroll-Nummer und scharfen revision niedrigeren August die Zahl könnte bedeuten, dass die Ausgaben der Verbraucher umkehren wird niedriger in den kommenden Monaten. Es gibt auch Anzeichen, dass die Produktion immer noch zu kämpfen, als auch. Non-farm Payroll-Daten…

Mehr Lesen

Investoren werden Eying Asien in dieser Woche

The Economy in Japan

In noch einem anderen Urlaub verkürzt-trade-Woche in teilen von Asien, werden die Anleger aufmerksam bleiben, um eine ganze Reihe von wirtschaftlichen Daten kommen aus dem Bereich top-Volkswirtschaften. Schauen wir uns zwei von Ihnen. Japan und Indien. Japans Wirtschafts-und Daten-Releases Das Land Japan ist die Freigabe einer Flut von Daten in dieser Woche, und die zahlen bilden die weltweit drittgrößte Volkswirtschaft sollten gemischt werden. Am Mittwoch werden die Investoren sehen, die Industrieproduktion und die Einzelhandelsumsätze für August. Während die Ausgaben der privaten Haushalte und Arbeitslosigkeit zahlen sind aufgrund out am Freitag. Sowohl die industrielle Produktion und Fertigung Stimmung kämpfen, Dank einer…

Mehr Lesen

Die Fed Steht Pat und Wer Gewinnt?

FOMC- Not Raising Rates

Letzte Woche, Janet Yellen und Unternehmen, die US-notenbank Federal Reserve (Fed) gemacht, keine änderung der Wirtschaftspolitik und den zinssensitiven Sektoren wie utilities und Immobilien sah schöne Gewinne bis Ende der Woche. Ist dies ein klares Kaufsignal für diese Leidenden Sektoren? Evtl. Da diese Sektoren gefallen sind, und sind Zins-Sensitiv sind, könnte es eine gute Zeit, um zu Ihrem portfolio hinzufügen, vor allem mit der Fed zu halten rate nahe null. Wir sahen die utilities sector ETF, genannt XLU in der Nähe bis fast 1,3 Prozent am Donnerstag nach der Fed-Entscheidung. Die UNS real…

Lesen Sie Mehr

Verrückte Fahrt an der Wall Street und Einige Wirtschaftliche Daten

Bullish and Bearish

Letzte Woche war eine, die Links, die Händler sitzen auf dem Rand Ihrer Sitze an der Wall Street. News aus China, Sie entwertet Ihre yuan-und soft-Konjunkturdaten trugen zu einer wilden Fahrt auf Der Straße, seit das US-Finanzministerium habe eine Schuld downgrade im Jahr 2011. Diese Woche sah Rohöl sank auf unter 40 $pro barrel und US-Treasury-Renditen Treffer zwei Prozent. Am Ende der Woche, gute US-Wirtschafts-Wachstum von Daten und solide Fed reden über eine bevorstehende Zinserhöhung beruhigt Trader down. Wenn Sie sich erinnern wollen Fed-Vorsitzende Janet Yellen sagte, dass wir…

Mehr Lesen

Die kommende Woche ist Entscheidend Für Globale Aktien

US Economy Growing?

Globale Aktien und Börse kommen in dieser Woche unruhig und nervös. Sie werden auf der Suche nach Signalen aus China und die US-notenbank Federal Reserve (Fed) zu helfen, das Blatt zu wenden. Wir konnten sehen, ein reflex bounce höher, unwahrscheinlich, aber möglich, nach der S&P 500 verlor sechs Prozent. Händler konnte jetzt sehen dich ersten zweistelligen Verlust in vier Jahren und mit einer sehr felsigen kommenden Zeit. Dies könnte geschehen, wenn der S&P verliert mehr als 10 Prozent, eine echte Korrektur. Wenn dies geschieht, dann werden Sie rutscht weiter nach unten und nimmt eine lange Zeit zu brechen, auch. In 2011…

Mehr Lesen

Japans Wirtschaft schrumpfte im Dritten Quartal

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

Japans Wirtschaft weiter Abwürgen. Die weltweit drittgrößte Volkswirtschaft schrumpfte im Dritten Quartal (Q3), aber leicht besser als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) beauftragt 1,6 Prozent jährlich. Die Erwartungen wurden für 1,9 Prozent Kontraktion. Im letzten Quartal Ihre Wirtschaft schrumpfte um 0,4 Prozent, besser als die 0,5 Prozent erwartet. Die Daten nicht gut Aussehen. Exporte sind nicht gut und der Verbrauch ist niedriger. Nach zwei Jahren der quantitativen Lockerung, nix ist passiert. Tokio wird gezwungen zu schneiden Wachstums-Erwartungen für das Jahr, aber, wahrscheinlich, standhaft auf die Geldpolitik, es sei denn, Preisdruck verstärkt. Es…

Mehr Lesen

Chinas Jüngste Wirtschaftsdaten ist Nicht Sehr Ermutigend

China-factory

Es ist mehr enttäuschenden Konjunkturdaten Roll-out in China, erhöhen den Druck auf Peking vorstellen noch weitere stimulus-Maßnahmen, um Ihre Wirtschaft zu unterstützen. In der Nationalen Statistik-Büro der Juli-index der Erzeugerpreise vertraglich 5,4 Prozent auf einer jährlichen basis. Analysten erwartet, dass eine fünf-Prozent-Tropfen. Das war der Schlimmste Druck seit Oktober 2009 und markiert 40 geraden Monaten der Rückgänge. Verbraucher inflation war lauwarm bei 1,6 Prozent, im Einklang mit den Erwartungen und höher als das, was wir sahen, im Juni, kam auf 1,4 Prozent. Exporte fielen über acht Prozent im Juli, Druck bei -8.3 Prozent. Diese…

Mehr Lesen

Die Fed Beobachtete Daten

US Economy Growing?

Letzte Woche, Federal Reserve Stuhl Janet Yellen machte es kein Geheimnis, dass jede Entscheidung, die Fed wird die Zinsen zu erhöhen und normalisieren Wirtschaftspolitik abhängen wird, über die anstehenden Konjunkturdaten. Ihre Aussage, sagte Sie der US-Wirtschaft, die das Wachstum als Moderat. Die Arbeitsmärkte zu verbessern. Die Inflation schleichend höher wieder Ihre zwei Prozent erwarteten Niveau. Es gibt jedoch viele Risiken erkennbar. Es ist das langsame Wachstum in China und in den meisten aufstrebenden Märkten. Diese kommt wie die Energiepreise schieben wieder und der US-Dollar gestärkt werden. Es besteht ein allgemeiner Konsens, dass die Fed…

Mehr Lesen

Die Fed Trifft sich in Dieser Woche. Wird es Helfen, die Rohstoff-Währungen?

currency-exchange-getty

in Dieser Woche werden alle Augen gerichtet sein, wenn die US-notenbank Federal Reserve Sitzung. Es wird sehr entscheidend für den angeschlagenen commodity-Währungen, die Hoffnung für einen schwächeren US-Dollar. Die Fed wird wahrscheinlich nicht normalisieren Geldpolitik oder die Zinsen bei diesem treffen. Allerdings werden die Märkte hören auf die post-meeting-Kommentare zu hören, keine Anzeichen, wenn Janet Yellen und Unternehmen erhöhen Preise im September. Sollte dieser Fall eintreten, dann der US-Dollar könnte sich ein weiterer Wachstumsschub. Dadurch wird der Druck auf die Rohstoff-Währung Nationen wie Australien, Neuseeland, Kanada, Brasilien und Indonesien….

Mehr Lesen

Drei Dinge zu Beobachten, die in Asien in dieser Woche

sydney-australia-1

Wir haben uns sehr angestrengt beobachtete Ereignisse in der Welt, wie die anhaltende Griechische Schuldenkrise, in den letzten paar Wochen. Es ist jetzt Zeit, um unsere Aufmerksamkeit wieder auf den asiatischen und Pazifik-Märkten, wie wir sehen werden, einige wichtige Daten kommen aus. Hier sind drei Dinge zu achten. Es gibt auch einige Unternehmen verdienen, coming out, die Auswirkungen auf diese Märkte. In Indien, die software-Firma Infosys wird der Bericht als auch auf öl-rig-generator Keppel Corp. in Singapur. In Australien, die Macquarie-Gruppe Ihren Aktionären treffen, zu dem der Anleger anschauen…

Mehr Lesen

Chinas Exporte Bounce-Back-im Juni

0409-china-exports-630x420

Mit der griechischen saga weiter zu ziehen auf, als die beiden Seiten kämpfen, um zu erreichen irgendeiner form von Kompromiss, auch Investoren wenden Ihre Augen auf die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft, China. Für den Monat Juni, die Ausfuhren inszeniert eine anständige recovery. Aber auch die Importe weiter bis zum Vertragsabschluss und bewegen niedriger. Chinas Wirtschaft wird immer noch versucht, Sie zu überwinden überkapazitäten. Das schauen an den zahlen, Chinas Exporte waren um 2,8 Prozent im Juni auf Jährlicher basis. Analysten und ökonomen erwarten eine Schrumpfung von 0,2 Prozent. Im Mai, die Ausfuhr Zahl schrumpfte um 2,5 Prozent. Import zahlen rutschte um 6,1 Prozent auf eine jährliche…

Mehr Lesen

die Griechen kapitulieren? Juli 13, 2015

823972-greek-flag-images

während wir dies schreiben, die Griechen schauen, wie Sie beginnen zu kapitulieren, was natürlich gut für die Risikobereitschaft im Allgemeinen. Weil wir glauben, dass es eine eher positive Markt insgesamt, und als Ergebnis glauben wir, dass Anrufe können gekauft werden in mehreren verschiedenen Marktplätzen. Die EUR/USD-Paarung stieg im Laufe des Tages am Freitag, die Prüfung der 1.12 Ebene. Wir glauben, dass Kurzfristige Rücksetzer sollten call-Kauf-Gelegenheiten, und als ein Ergebnis, wir sind bullish auf diesem Markt. Wir denken, dass sich irgendwann die Märkte weiter höher gehen,…

Mehr Lesen

Die Fed Nimmt eine Ruhige Ton

Inflation Numbers Up

in der vergangenen Woche das Federal Open Market Committee (FOMC), das ist der politische arm des Federal Reserve Board (Fed) erfüllt. Sie waren insgesamt ruhige, mehr als das, was erwartet wurde, aber Links forward guidance unverändert. Ihre aktuelle wirtschaftliche Lage die US-Wirtschaft hat sich verbessert. Sie haben jedoch niedrigeren Bruttoinlandsprodukt (BIP) Prognose für 2015, sondern ließen Ihre BIP-Prognose für 2016 und 2017 unverändert. Was bedeutet das alles? Diese Prognosen bedeuten, die Fed, oder Schnallen sollte die fed funds rate von Jahren, mit Ende 50 Basispunkte Wanderung, aber es ist unsicher, Sie…

Mehr Lesen

Verbraucher Kommen aus Ihrem Versteck in den USA. Richtig?

us-retail-sales

Der Preis von Benzin in den Vereinigten Staaten, hat sich mehr als 25 Prozent im vergangenen Jahr. Die US-Wirtschaft hat auch gesehen, solide Gewinne, denn diese sind sich in Ihrer schnellsten fügen Sie in mehr als 15 Jahren. Doch die schwache Quote der Ausgaben der Verbraucher hat schon etwas von einer Verwirrung für ökonomen. Diese Woche Daten die helfen könnten dieses Rätsel lösen. Die Einzelhandelsumsätze hinter den Erwartungen zurück-zum ersten mal seit November. Der Umsatz stieg um 1,2 Prozent im Mai. Der Bericht könnte vermuten lassen, eine stärkere comeback für die zweite Hälfte des Jahres für die Ausgaben der Verbraucher. Umsatz im März und…

Mehr Lesen

BREAKING NEWS: Chinas Handelsüberschuss Jetzt bei einem in der Nähe von Datensatz

0409-china-exports-630x420

Chinas Exporte fielen weniger als im Mai erwartet, als Sie vertraglich 2,5 Prozent. Die Importe wurden nach unten eine satte 17,9 Prozent und stellen Ihre monatliche Handelsüberschuss bei 366.8 Milliarden yuan oder $54.5 Milliarden. Dies ist in der Nähe der Spitze von $60,5 Milliarden erreicht im Februar. Ökonomen erwartet, dass die Exporte fallen um fünf Prozent, nachdem eine überraschung 6,4 Prozent Kontraktion im April. Importe voraussichtlich um 10,7 Prozent nach Mays 16,2 Prozent nachlassen. Die export-Anzahl ist willkommen, jedoch die Abnahme bei den Importen ist besorgniserregend, da die Inlandsnachfrage ist im schwinden Begriffen. Da die Einfuhren schwach bleiben, es drohen Pekings Ziel von sechs Prozent…

Mehr Lesen

BREAKING NEWS: Chinas PMI Zeigt eine Verbesserung

ioption closes

heute morgen, vor kurzer Zeit, China veröffentlicht zwei Umfragen, die zeigten, dass seine Fabrik Daten marginal verbessert für den Monat Mai. Die offizielle Kauf managers' index (PMI), das sieht bei großen Unternehmen, stieg auf 50,2 im Mai. Dies ist von April ' s 50.1 im April. Die Abgrenzung zwischen Kontraktion und expansion ist auf 50. Der endgültige HSBC/Markit PMI, ein Blick auf kleine und mittlere Unternehmen, blieb in der Kontraktion. Dies ist der Dritte Monat in Folge der Kontraktion, wie es gedruckt auf 49.2. Einen Tick besser als der print in April, das war bei 49.1. Verbesserungen sind…

Mehr Lesen

US-Wirtschaft Kämpft, um zu Gewinnen Geschwindigkeit

US Home sales

Die US-Wirtschaft kämpft um ein comeback nach einer schwachen ersten Quartal wie auch schon im vergangenen Jahr. Dank dieser erwarten wir ein Wirtschaftswachstum von 1,6 bis 1,7 Prozent jährlich im zweiten Quartal 2015. Obwohl der rebound wird kleiner sein als erwartet, die negative aus dem extremen Winterwetter wird nur vorübergehend sein. Es wird erwartet, dass die US-Wirtschaft beschleunigen, in der zweiten Hälfte. Der Faktor Branche ist auch an einen breiteren trend. Die industrielle Produktion wurde ab den fünften Monat in Folge im April. Der falloff-in utilities zu verdanken ist…

Mehr Lesen

Chinas Hauspreise Moderat im April

china_home

die Immobilienpreise in China fallen. Jedoch, die April-Daten zeigen, dass Tempo zu moderieren ein bisschen Betankung Spekulationen, dass ein Boden erreicht wurde. Nach dem National Bureau of Statistics, home Preise über 70 Städten in China fiel von 6.1 Prozent jährlich im April. Diese wurde unverändert aus der März-Nummer. Monatlich Basen, die Preise waren flach im Vergleich zu den 0,1-Prozent-Tropfen im letzten Monat. Chinas Immobilienpreise Zeigen Anzeichen für eine Erholung der Eigenheimpreise in den großen Städten zeigte auch ein positives Licht. In Shanghai und Peking, die Preise fielen um 4,7 und 3,2 Prozent auf Jährlicher basis. Sie…

Lesen Sie Mehr

Wird Die US-Wirtschaft Brüllen Zurück, im Zweiten Quartal?

NFP Rebounds in April

Letzte Woche hat die Vereinigten Staaten veröffentlicht einige wichtige Daten am Freitag. Wir haben die non-farm payroll-Daten für den April und andere Daten durch die Woche. Job - Daten kam in starken erholte sich auf über 200.000, einen job Wachstumsrate. Andere veröffentlichten Daten zeigten, die größte Volkswirtschaft der Welt ist auf das Tempo wieder auf die Beine sanft nach einem harten winter brachte die Wirtschaft eine Menge Kopfschmerzen und weicher als das erwartete Wachstum. Das Zweite Quartal Daten Bisher Non-farm payrolls (NFP) stieg 223K im April. Die Arbeitslosenquote fiel ein wenig auf 5,4 Prozent. Das moderate Beschäftigungswachstum…

Mehr Lesen

BREAKING NEWS: China PMI Weiter rückläufig

china

Chinas verarbeitenden Gewerbe weiter zu verlangsamen. Der HSBC-PMI, der offiziellen und endgültigen Druck im April gezogenen Prognosen und zusätzlichen Kraftstoff, die People ' s Bank of China (PBOC) wird neuer monetären stimulus. Der HSBC PMI kam bei 48.9 fehlt der 49.4 Schätzung und weit unterhalb der Schätzung von 49.2 früher veröffentlicht. Jede Zahl unter 50 signalisiert Kontraktion. Wirtschaftliche expansion droht zu kommen, unter der Zielgröße BIP von 7 Prozent. Wir konnten sehen, eine print für 2015 von 6,9 Prozent, Peking hat sich bereits bewegt zu kämpfen. Sie senken Zinsen zweimal und die RRR für…

Mehr Lesen

Daten Weiterhin zu Karte eine Weiche Q1 für die USA

US Home sales

Aufträge für Langlebige Güter prallte höher im März, aber bei weitem nicht genug, um umzukehren. Februar Verluste. Basierend auf diesen Daten und anderen Daten, die in den letzten paar Wochen, aus die Prognose bleibt unverändert, da das BIP-Wachstum für Q1 kommen soll um 0,5 Prozent. Die Ausgaben der Verbraucher wird auch eine Gegenkraft, die zusammen mit schwächeren Aufträge für langlebige Güter und der industriellen Produktion zahlen gesehen in der vergangenen Woche. Die Größte Änderung ist der Q2-Prognose Die Prognosen für das zweite Quartal ein BIP wurden überarbeitet unteren auf 2,6 bis 2,7 Prozent bezogen auf die Unkenntnis der Verbraucher zu verbringen. Gehäuse Daten…

Mehr Lesen

die US-Wirtschaft Immer Bereit zu Brüllen Zurück?

USA-Economy

Die US-Wirtschaft hatte einen schweren start in 2015 wie wirtschaftliche Daten kam bei lauen, aber es gibt einige Anzeichen, die größte Volkswirtschaft der Welt ist immer bereit, um wieder auf den Pfad des Wachstums. Einzelhandel, PPI -, Fertigungs-und Wohnungsbau posierten Gewinne Letzte Woche. Sie Umgekehrt im vergangenen Monat Verluste. Obwohl die Daten kamen stärker als erwartet, die Gewinne waren immer noch etwas weich insgesamt. Wir beobachten die zahlen gehen nach vorne für bessere Gewinne. Die Industrieproduktion fiel um 0,6 Prozent im März. Die jährliche Zahl wurde leicht um zwei Prozent für das Jahr. Der Rückgang ist…

Mehr Lesen

US-Daten Weiterhin zu Enttäuschen in der Frühen 2015

US Manufacturing

Ist dieses déjà-vu überall wieder? Wir haben gesehen, dieses Muster vor, wie die größte Volkswirtschaft der Welt steigt aus, um langsam beginnen, nur um die Geschwindigkeit bis in die zweite Hälfte des Jahres. Sieht aus wie das passiert im Jahr 2015. Der string von weichen Daten fortgesetzt Letzte Woche als ökonomen senkte die US-BIP erstes Quartal prognostizierte Wachstum um rund 0,5 Prozent jährlich. Wie viel können wir die Schuld anderen harten winter und wie viel auf wirkliche fundamentale Probleme. Viele Unternehmen waren Fensterläden in diesem winter starke Stürme und extreme Kälte Treffer den Vereinigten Staaten. Dieses Wetter auch gehalten…

Mehr Lesen

asiatischen Notenbanken im Fokus in dieser Woche

asian_rim

die asiatischen Märkte sind ab dieser Woche verdauen die non-farm payroll Veröffentlichung und ob die US-notenbank wird die Zinssätze anzuheben früher als später. Die Realität ist, die NFP verpasst die Marke, ziemlich weit, kommt auf 126 ' 000 neue Arbeitsplätze für den Monat. Auch Investoren warten auf wichtige Inflationsdaten in dieser Woche aus China. Hier Kommen die Regionalen Zentralbanken Morgen, die Reserve Bank of Australia (RBA treffen). Die Bank of Japan (BOJ) wird den Abschluss Ihrer zweitägigen Sitzung am Mittwoch. Analysten erwarten, dass die RBA zu slash Preisen, die wir Dank der Einbruch der Eisenerz-Preise….

Mehr Lesen

die US-Wirtschaft zu Bremsen?

USA-Economy

So weit, für das Jahr 2015, Wirtschaftsdaten für die Vereinigten Staaten hat darauf hingewiesen-ein trend, der langsamer als erwarteten Wachstum. Wir sehen die größte Volkswirtschaft der Welt beginnen, sich zu verlangsamen. Es gibt eine Reihe von Faktoren spielen hierbei eine Rolle. Aus der ungewöhnlich kalte und schneereiche winter, die Verlangsamung des globalen Wirtschaftswachstums, eine starke US-Dollar. Aufträge für langlebige Güter kam aus der vergangenen Woche. Sie deuten auf eine anhaltende Schwäche. Die Verbraucherpreise, die während sehr gering, drehte sich ein bisschen höher, trotz der anhaltenden Schwäche beim Rohöl. Der große Lichtblick diese Woche war die deutliche Belebung auf dem Wohnungsmarkt Daten. UNS…

Mehr Lesen

Das FOMC und Schwache Daten Dominieren in dieser Woche die US-Schlagzeilen

The FOMC Meets This Week.

FOMC und Schwache Daten Dominieren in der vergangenen Woche sah das Federal Open Market Committee (FOMC), die den politischen arm der Federal Reserve (Fed) zum Abschluss Ihrer zweitägigen Treffens. Wir sind jetzt erwarten, dass Sie die Zinsen zu erhöhen, der im September als gemischte Daten, dass Sie vorsichtig ist. Die industrielle Produktion zeigt weiterhin erweichen in der ersten Quartal dieses Jahres. Das Wetter spielte eine zentrale Rolle in der Armen Gehäuse zahlen und im neuen Haus beginnt, fiel von 17 Prozent im Februar. Der index der Frühindikatoren weiterhin zeigen, dass das wirtschaftliche Wachstum sein wird, weichen für die Zukunft. Industrielle Produktion kam in niedriger…

Lesen Sie Mehr

die Ausgaben der Verbraucher Munter in den Frühling? Hoffentlich aber Unwahrscheinlich

us-retail-sales

die Ausgaben der Verbraucher, in den USA, wurde unscheinbar, so weit im Jahr 2015. Es hat auch nicht spitzte die Ohren viel im Februar. Der Einzelhandelsumsatz fiel, ein bisschen ein Schock hier, off 0,6 Prozent. Dies ist der Dritte Monat in Folge sinkt. - Vertrieb-contracting auf den drei-Monats-Durchschnitt bei 4,8 Prozent (jährlich). Jedoch, dort ist eine kleine helle Seite hier. Preisrückgänge waren schwerer Schuld auf den Umsatz falloffs an Tankstellen. AAA zeigte der erste monatliche Anstieg hier seit Juni, als der Umsatz um 1,5 Prozent. Kern-Umsätze Weiter Fallen, Wenn Sie nehmen Sie Sie heraus…

Mehr Lesen

Arbeitsmarkt Steigt als Verbraucher Voraus,

NFP Comes in Strong

Letzte Woche hat die Vereinigten Staaten veröffentlicht seine jobs-Bericht in form der non-farm payrolls (NFP). Die NFP zeigte die US-Wirtschaft Hinzugefügt 295K neue jobs im Februar und die Arbeitslosenquote sank auf 5,5 Prozent. Wir sahen an Breite gewinnt, sondern das mittlere Einkommen kaum sah und Wachstum. Eine starke NFP ist gut für die Konsumausgaben, die kam wieder stark im Januar. Das Real verfügbare Einkommen der Schuss höher, was bedeutet, dass die Verbraucher mehr ausgeben. Dies wird helfen, die Ausgaben der Verbraucher in den kommenden Monaten. Der Fabrik-Sektor kam in der schwächeren. Der ISM-manufacturing index sackte im vierten Monat…

Mehr Lesen

Fed-Stuhl Janet Yellen Sprach, und wir Hörten

Will Yellen and Co. Soften Language

US Federal Reserve Stuhl Janet Yellen Sprach vor dem Kongress in dieser Woche. Ihre Worte zeigte, dass es ein Begriff ist, sollten wir alle achten sehr genau. Das Wort "patient". Dieses Wort wird entfernt, aus der Pressemitteilung, kurz bevor die fed funds rate angehoben werden. Wir hatten erwartet, dass dieses Wort entfernt in der März-Sitzung und die erste Wanderung im Juni kommen, aber, Yellen deutlich gemacht, dass das Wort Entfernung war nicht als Indikator zu der Zeit die Preise angehoben werden. Solche änderungen in der Geldpolitik sind abhängig von Daten. Die Inflation ein Anliegen…

Mehr Lesen

Griechenland Wahrscheinlich Fahren die Devisen-und Finanzmärkte in dieser Woche

greece-eu-flags-story-top

Australischer Dollar– der AUD/USD Schloss bei einem zwei-Wochen-höher, muss aber brechen oben 0.78/0.80 für jede chance auf eine starke Sprungkraft. Auch in diesem Markt die Anleger befinden sich gerade in Griechenland könnte dazu führen, dass weitere Bereich Handel, da die Investoren abwarten und sehen, was Griechenland tun werde. Die große Frage hier ist Risikobereitschaft. In Australien, Lohn-Preise werden voraussichtlich Zoll höher um 0,7 Prozent. Es sind Globale Anliegen, die mit dem Alter der inflation. Bau zahlen und Investitionen wird auch erwartet, um zu erweichen. Damit sollte der Aussie in seiner engen range, es sei denn, einige wirklich schwache US-Daten schockt die Märkte….

Mehr Lesen

Gutes Wachstum, aber Einige Probleme, Vor die UNS

jobs-report

Es gab einige solide Wirtschaftsdaten aus der größten Volkswirtschaft der Welt in der vergangenen Woche jedoch durch den Rückgang der ölpreise, sehen wir einige Abwärtsdruck Wesen ausübt auf bestimmte wirtschaftliche Sektoren. Wir beobachten auch, dass die weltweite Nachfrage schwächer zu werden beginnen, wieder einmal. In der letzten Woche non-farm payroll-Bericht (NFP) ist weiterhin der Hinweis auf job-Wachstum. Die NFP gedruckt 257,000 neue jobs Hinzugefügt, um die US-Wirtschaft. Persönliche Einkommen, Dezember, sowie auch die Ausgaben wies auf den Schildern der Verbraucher wurden dabei einige zu kaufen. In der ISM Manufacturing zeigten langsamere Globale Nachfrage, und diese Zahl war deutlich in…

Mehr Lesen

Eine Gemischt Wirtschaftliche Bild Weiter Entstehen aus den USA

Home Starts Improve

Wir haben gesehen, eine gemischte Tüte von Daten, die sich aus der größten Volkswirtschaft der Welt in den letzten Monaten. Die jüngsten Daten aus der letzten Woche, weiterhin von diesem trend. Investitionen ist nicht so stark, wie es sein sollte. Im letzten Quartal 2014 die ISM stieg 59.0 im Oktober und der Auftragseingang Komponente steigen, um eine solide 66.0 im November. Eine revision für diese zahlen, am Donnerstag brachte Sie nach unten ein bisschen. Wir sahen auch den business outlook survey", die heraus kommt der Philadelphia-Fed. Schlagen Sie einen neuen 25-Jahres-hoch bei 40.2. Einige der…

Mehr Lesen

Syriza an die Macht Kommt in Griechenland

Tsipras_617

Der euro hat nun trifft ein Jahrzehnt-tief gegenüber dem Dollar und dem japanischen yen. Asiatische Aktien und US-futures sind niedriger, nachdem Umfragen zeigten ganz Links anti-Sparkurs-Partei Syriza gewann einen souveränen Sieg am Sonntag im vorgezogenen Neuwahlen in Griechenland. Zu der Zeit dieses Berichts, der EUR/USD wurde nach unten 0,5 Prozent auf 1.1151 und schon traf ein tief bei 1.1098. Der geringe war der schwächste der euro hat seit September 2003. Der Nikkei gab um 0,6 Prozent und der Hang-Seng-wurde aus 0,3 Prozent und die US-futures wurden, zeigen auf einem wackligen start mit der DJIA…

Mehr Lesen

Öl-Preis Beeinflusst Wirtschaftlichen Daten

US_Retail_Sales

Die Folie, die in Erdöl beeinflusst die Wirtschaftsdaten aus der größten Volkswirtschaft der Welt. Wir sahen eine Umkehr in der US-Einzelhandel der Umsatz in dieser Woche im Vergleich zu den letzten Monaten von Daten. Dies ist Teil der Preisrückgang bei Rohöl. Andere Indikatoren, wie der import-Preis-index, der Erzeugerpreisindex und der Verbraucherpreisindex waren alle niedriger. Diese sind alle wichtigen inflation Manometer. Alle sind niedriger Dank der sinkenden Rohöl-und Energiepreise. Die industrielle Tätigkeit war auch niedriger im Dezember. Die Industrieproduktion stieg um 0,3 Prozent. Dank dieser Daten, insbesondere der Armen retail zahlen, die…

Lesen Sie Mehr

US-Arbeitsmarkt Steigt und der Preis des Öl-Tanks

The NFP Surprises With a Good Print

Das Jahr 2014 war eine, die sah 2,952,000 Arbeitsplätze in der größten Volkswirtschaft der Welt. Dies war der größte jährliche Zuwachs in den USA seit 1999. Im Dezember ist der Arbeitsmarkt weiterhin seine heiße Tempo hinzufügen 252K neue Arbeitsplätze und die vor zwei Monaten wurden überarbeitet höher. Diese Monate waren schon beeindruckend, bevor die Revisionen höher. Jeder große Sektor zeigte ein monatliches gewinnen und die Arbeitslosenquote lag wie auch das schlagen von 5,6 Prozent. Ein weiteres positives Zeichen, eines, das die Fed Uhren eng, war die Zahl der Teilzeit-Arbeitnehmer, die es werden wollen…

Mehr Lesen

Zeit, um zu Feiern, als die US-Wirtschaft wieder anspringt?

USA-Economy

Letzte Woche bekamen wir den Dritten und letzten Blick auf das Wirtschaftswachstum der größten Volkswirtschaft der Welt. Das Dritte Quartal das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs bei seinem schnellen Tempo in fast einem Jahr, denn es stieg eine beeindruckende fünf Prozent. Dies übertraf unsere Erwartungen, war eher bescheiden. Die Arbeitsplätze pickup steigerte die Einnahmen, das heißt, wir sehen mehr die Ausgaben der privaten Haushalte als ein Ergebnis, das den größten zugrunde liegenden Aufschwung der US-Wirtschaft jetzt. Der persönliche Konsum um 3,2 Prozent im letzten Quartal. Dies liegt weit über der bisherigen Schätzung von 2,2 Prozent. Einkommen…

Mehr Lesen

Urlaub-Trading, Ruhig zu Bleiben, bis 2015

Forex-

Die Finanzmärkte sind ruhig diese Saison. Insbesondere der Forex-Markt, wie wir darauf hingewiesen werden eine Menge von engen range gebundenen Handel. Als Händler zurück aus den Weihnachtsferien, sind wir nicht der Feststellung, jede Richtungs-trade-Bewegung in den Fx-majors. Wir haben einige Daten stammen aus der letzten Woche, aber es gab keine wirklichen überraschungen. Die Arbeitslosenquote in Japan ist stabil bei 3,5 Prozent. Einzelhandelsumsätze in Japan haben enttäuscht. Einzelhandel vertraglich 0,3 Prozent und die industrielle Produktion war auch düster bei -0.6 Prozent.   in Japan ist die Inflation wird Gelöscht und Die CPI für Japan kam im unteren…

Mehr Lesen

Letzte Woche war ein arbeitsreiches für die Geldpolitischen Ankündigungen

Will Yellen and Co. Soften Language

war Letzte Woche damit beschäftigt, die Geldpolitischen Ankündigungen und finanzpolitische Entscheidungen, wie wir hörten, aus einer Reihe von Ländern einschließlich der Vereinigten Staaten. Wir sahen auch eine enge Abstimmung in der Abgeordnetenkammer, wie der Senat stimmte zu halten, die Regierung finanziert durch September. Das Department of Homeland Security war der einzige Bundesbehörde erhalten, eine Kurzfristige budget-Ende Februar-27. Soweit die Geldpolitik betroffen ist das Federal Open Markets Committee (FOMC) optimiert, Sprache zu einem weicheren Ton, aber behielt die Geldpolitik der gleichen. Verwenden Sie das Wort "patient" in Bezug auf eine rate…

Mehr Lesen

Industrieproduktion Dezember 15, 2014

Blick auf die Montag-Sitzung, gibt es nicht viel in der Art der wirtschaftlichen Ankündigungen schieben die Märkte, die wir neigen, zu Folgen. Das ein Ausreißer sein könnte, die Industrielle Produktion zahlen kommen aus den Vereinigten Staaten, die einen Einfluss haben könnten auf die US-Börsen im Allgemeinen, sowie der US-dollar möglicherweise. Nichtsdestoweniger sind wir der Meinung, dass dieser Markt wahrscheinlich erratischen insgesamt die Liquidität wird anfangen zu schwinden. Wir glauben, dass der EUR/USD-Paarung weiterhin bietet die put-Kauf-Gelegenheiten, und als ein Ergebnis, das ist genau das, was wir tun, den Kauf von puts. Wir…

Mehr Lesen

Die US-NFP-Überraschungen mit über 320 Neue Arbeitsplätze

jobs-report

Es gibt klare Anzeichen der expansion in der größten Volkswirtschaft der Welt nach einem massiven non-farm payroll-Bericht (NFP) am Freitag. Der genau beobachtete NFP gedruckt 321,000 neue jobs im November. Dies erschüttert auch die größte Schätzung von 275K. Die meisten Branchen sahen robuste Gewinne, da Arbeitsplätze beschleunigt für den Monat. Wir sahen, Bau, Einzelhandel, professionelle Dienstleistungen und finanziellen Aktivitäten der führenden job-Wachstum. Die Arbeitslosenquote kroch ein bisschen höher, aber die kamen in der Nähe eines sechs-Jahres-tief von 5,8 Prozent. Dies sollte nicht so eine Panik verursachen. Nur 4.000 Arbeitnehmer wurden Hinzugefügt, um die Arbeitslosigkeit roll für November. Dies folgt der…

Mehr Lesen

in Dieser Woche die Konjunkturdaten treiben die Märkte

U.S. Data in Focus

Die Letzte Woche des Monats sah, Brutto-Daten (BIP) aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada und der EU fahren die Finanzmärkte. Wir haben auch langlebige Güter zahlen aus den USA und der Gehäuse-Daten. Letzte Woche die BIP-Daten aus den USA begann mit dem ersten Blick auf das zweite Quartal Anzahl der 2014. Nach den veröffentlichten Daten, die von der Commerce Department, die Wirtschaft der USA wuchs in einem jährlichen Tempo von 3,5 Prozent im Dritten Quartal. Wir hatten erwartet, dass diese Zahl zu kommen, geringer als bei 3,3 Prozent Wachstum. Noch,…

Mehr Lesen

US-Inflation im Mittelpunkt

USA-Economy

Inflation nimmt center Bühne in der größten Volkswirtschaft der Welt angeht, sind am Anfang zu erleichtern über den Arbeitsmarkt. Diese Woche erhielten wir die Daten, dass die inflation, die zwar nicht robust, haben wir einige. Schwächere Energiepreise setzen Abwärtsdruck auf die Preise Wachstum. Der Erzeugerpreisindex für die Endnachfrage (PPI), die Messen, Margen und nicht im Verkauf Preise kam auf 1,5 Prozent erhöhen. Wenn Sie ausschließen, Lebensmittel, Energie und Handel dann war es um 0,6 Prozent und 1,6 Prozent für das Jahr. Der zuverlässiger Kern-Preise-index (CPI) wurde unverändert für den Monat. Fallender Energiepreise standen…

Mehr Lesen

Die Bank of England Schrägstriche Wachstumsprognosen

london, ftse, brexit

Bank of England Schrägstriche Wachstum Prognose Wir erwarten, dass die Bank of England (BOE) die Zinsen zu erhöhen irgendwann Anfang Q1 2015. Wir haben gesehen, einige solide Gewinne in Ihren Arbeits-Bereich, wie die Arbeitslosenquote ist in der Nähe eines sechs-Jahres-tief, das BIP-Wachstum von drei Prozent im Q3 2014 aber die Erwartungen für diese Zinserhöhung nahm ein wenig hit. Die BOE senkte seine Wachstumserwartungen basieren, die auf eine Abschwächung des globalen Aussichten, die Auswirkungen auf die britische Wirtschaft. Sie machten auch einige Anpassungen nach unten auf Ihre inflationsaussichten in dieser Woche als gut. Dies nicht unterstützen…

Mehr Lesen

US-Daten, Die Gute Überwiegt das Schlecht

Inflation Numbers Up

Das Dritte Quartal das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den Vereinigten Staaten wurde überarbeitet niedriger. Handel ist der groß ziehen und weiterhin das zentrale problem. Die Bauinvestitionen weiterhin kurz als schwächer Fabrik Bestellungen sind nicht helfen. Allerdings, wenn es um die Daten für die USA, das gute überwiegt bei weitem die schlechten jetzt. Non-farm-payrolls waren von 214,000 im Oktober. Die vorangegangenen zwei Monaten wurden mehr als 31.000 neue Arbeitsplätze hinzu. Die Arbeitslosenquote fiel weiter und liegt jetzt bei 5,8 Prozent. Dies ist ein neuer Zyklus niedrig. Wir sehen auch eine höhere Erwerbsbeteiligung. Durchschnittliche…

Mehr Lesen

Japan Stiehlt Rampenlicht

The BOJ Brings out the Bazooka

Freitag die Bank of Japan (BOJ) überraschte die Märkte, als Sie angekündigt, weitere JGB-und Immobilien-bond-Käufe. Sie erweitern Ihre monetäre Basis. Schauen wir uns einige der wirtschaftlichen Daten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) für Japan wurde unregelmäßig das ganze Jahr. Es war bis 7,1 Prozent in Q1 und sechs Prozent im zweiten Quartal. Dieses erratische Verhalten, oben und unten, wird durch den Konsum Steuern Zinserhöhung im April. Dieser zog Ausgaben aus f2 zurück in F1. Mit der Steuererhöhung verblassen, Ihre Wirtschaft zu normalisieren in den nächsten paar Quartalen und…

Mehr Lesen

die US-Wirtschaft Weiter Tuckern

US Home sales

Letzte Woche sah eine Vielzahl von wirtschaftlichen Daten veröffentlicht, und alle es gibt die größte Volkswirtschaft der Welt weiter zu erweitern und zu verbessern. Der Chicago Fed National Activity index, das kam Letzte Woche bestätigt, dass die US-Wirtschaft höher tendiert im September. Wir sahen solide Gewinne in der Leading Economic Index ist ein in die Zukunft gerichteter Indikator, diese Spitzen zu mehr Wachstum auf der Straße. Verbraucher bleiben die Preise ziemlich gut und der Arbeitsmarkt weiterhin an Dynamik gewinnen. Der Wohnungsmarkt macht Gewinne, wenn auch mäßig. Die vier Wochen gleitenden Durchschnitt für die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe hat jetzt erreichte damit den niedrigsten…

Mehr Lesen

Was ist Mit dem Monat Oktober und die Bestände?

<> on August 1, 2014 in New York City.

Es muss Halloween sein. Der Monat Oktober ist immer unfreundlich zu den globalen Aktien-und Finanzmärkte im Allgemeinen. Oktober ist die Heimat für einige der schlimmsten Finanz-Tage-Rekord für die weltweiten Finanzmärkte. Der Schwarze Montag, Oktober 19, 1987. Schwarz-Dienstag, Oktober 29, 1929 wurde der zwei-Tages-Ausverkauf führte die Große Depression. Der Ausverkauf 1929 auch inklusive Schwarzer Donnerstag und Schwarzer Freitag. Viel schwarz in den Monat Oktober. Am vergangenen Mittwoch, der Dow Jones Industrial Average (DJIA) sank 430 Punkte in einem Punkt. Die 10-Jahres-Treasury-Rendite fiel, kurz, 33…

Mehr Lesen

US-Arbeitsmarkt Verbessert sich Weiter

NFP Comes in Strong

Wir hatten einen relativ leichten wirtschaftlichen Kalender der letzten Woche. Aber unser Ausblick auf das Dritte Quartal Verbesserung und künftigen Federal-Reserve-Politik wurde nicht geändert. Job-Daten weiter zu verbessern signalisieren eine Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt. Dies ist ein starkes Indiz dafür, dass das schnelle Tempo des job-Wachstum wird sich wahrscheinlich fortsetzen, bis Ende des Jahres und in 2015. Wir sahen die Minuten von der letzten Federal Open Markets Committee (FOMC), die zeigten, dass Sie besorgt über das Globale Wirtschaftswachstum, ein stärkerer US-Dollar und einem schneller als erwarteten Lageraufbau Tempo. Importieren die Preise weiter fallen im September…

Mehr Lesen

Grundsätzliche Kritik: die NFP-Bericht Beeindruckt

jobs-report

Die größte Volkswirtschaft der Welt weiter an Geschwindigkeit gewinnen und sich erholen. Die US-Wirtschaft auf einem starken Boden nach der non-farm-payrolls (NFP) kam nicht nur in den starken, aber eingestellt wurde, deutlich höher aus dem Monat zuvor. Die NFP zeigte die US-Wirtschaft Hinzugefügt 248,000 neue Arbeitsplätze im September, und die wirklich enttäuschenden August-Nummer eingestellt wurde, deutlich höher. Die Arbeitslosenquote reduzierte sich ebenfalls um 5,9 Prozent. Die Durchschnittliche monatliche job Gewinn für 2014 liegt jetzt bei 227,000. Es war an 197,000 für 2013. Es gibt mehr Arbeitsplätze sowie eine Erhöhung der durchschnittlichen Arbeitswoche. Es gibt aber auch immer…

Lesen Sie Mehr

Grundsätzliche Kritik: US-Wirtschaft die Unternehmen in der Herbst -

Inflation Numbers Up

obwohl das Fiasko, was war das zweite Quartal das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in der Vergangenheit, wird die Dritte Schätzung für das US-BIP zu haben scheint, erholte sich ziemlich eindrucksvoll. Die Schätzung zeigt, wuchs die Wirtschaft mit 4,6 Prozent jährlich. Die Vorherige Zahl war bei 4,2 Prozent. Die expansion wurde vorangetrieben durch stärkeres Wachstum in allen wichtigen Komponenten. Auch mit diesem Q2-Wachstum, das BIP für das erste Quartal war nur bis um 0,9 Prozent jährlich. Mit dem Dritten Quartal fast fertig, das Wachstum dürfte stärker für die zweite Hälfte des Jahres, und entschieden so. Aufträge für langlebige Güter fiel…

Mehr Lesen

Grundlegende Überprüfung: Fed bereitet sich auf das Ende QE

The Fed

gerade jetzt, die niedrige Inflationsrate in den USA wird die Federal Reserve Board "beträchtliche Zeit" und bis weit nach Programmende seinen massiven Anleihe-Kauf-Programm im nächsten Monat. Bei seiner monatlichen geldpolitischen Sitzung der FOMC-Links, Preise und riesige weitere $10 Milliarden aus der aktuellen quantitative easing (QE) Programm. Sie wird Ende QE im Oktober wie geplant und Preisen bleiben wird super low mindestens bis Mitte 2015. Die Fed, wieder einmal, senkt die Prognose für die Arbeitslosenquote. Die Fed hat auch erkannt, dass die Wirtschaft derzeit ist, was Sie nennen…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: Australien Fügt Neue Arbeitsplätze

Australia Adds Record Number of Jobs

Die Australische Wirtschaft neue Arbeitsplätze in einem schönen und gleichmäßigen clip, nach Daten der letzten Woche veröffentlicht. Diese Zeit ist für den ersten Monaten des Jahres 2014 und war gut genug, um die Arbeitslosenquote nach unten zu 5,8 Prozent für März und April. Aber die Einstellung wurde nicht sehr solide in den letzten Monat oder so. Net Entlassungen in Australien, in den letzten vier Monaten, wurde höher. Die Arbeitslosenquote, die während dieser Zeit, ist nun bei einer höheren Geschwindigkeit nicht mehr gesehen, seit die weltweite Rezession 2009. Wir haben auch gelernt, dass in dieser Woche, das Vertrauen der Verbraucher fiel…

Mehr Lesen

Grundsätzliche Kritik: NFP Enttäuscht, aber das ist eine Anomalie

NFP Rebounds in April

Non-farm payrolls (NFP) enttäuscht. Sie verfehlten das Ziel, weit verbreitet. So weit Weg von der Markierung, dass der Druck nicht korrekt und ist eine Anomalie. Die NFP zeigten, dass die US-Wirtschaft Hinzugefügt eine bloße 142,000 Arbeitsplätze in den Monat August. Auch mit dem vorherigen Monat die negativen Revisionen, die Durchschnittliche monatliche Zahl steht auf 215,000. Alle ISM-Daten und der bisherigen ADP-zahlen zeigen, dass dieser Druck war eine Anomalie und wird wahrscheinlich überarbeitet werden, höher als noch im September. Der Fabrik-Sektor hat starke Fortschritte in der Genesung. Dies ist ein gutes Zeichen für Unternehmensinvestitionen. Die ISM-Daten kam…

Mehr Lesen

Grundsätzliche Kritik: US-Weiter Pflug Vor

US Manufacturing

Wir haben nicht große wirtschaftliche Daten aus den USA Letzte Woche. Allerdings ist die US-Wirtschaft weiter zu verbessern . Die größte Nachricht kam aus Aufträge für langlebige Güter, wie Sie sprang, Nein, Sie sprang, eine satte 22,6 Prozent im Juli. Dies ist der größte Gewinn auf Rekord und wurde geleitet von Flugzeug-Bestellungen. Flugzeug-Bestellungen bedeuten langwierige Bau-Perioden, was bedeutet, dass das BIP nicht erfolgen noch einige Zeit. Wir haben auch einen 10,2 Prozent springen in die Fahrzeuge und Teile. Was ist der eigentliche trend in der Fertigung? Auch nach einem Rückgang von 0,5 Prozent im Juli, Kern-Aufträge sind im…

Mehr Lesen

GRUNDLEGENDE ÜBERPRÜFUNG: Mexikos Wirtschaft Wächst

Mexico's Economy Follows the US

Artikel Zusammenfassung: Trotz der rest von Lateinamerika, Mexiko, die Wirtschaft blüht. Chinas PMI-Daten, Dank Europa, hat sich deutlich verlangsamt. Obwohl die zahlen waren nicht rosig, Deutsch Daten schlagen die Erwartungen im vergangenen Quartal. Das Land von Mexiko ist, wieder einmal, die sich auf die Geographie und seine Nähe zu den USA wächst die Wirtschaft. Das Land von Mexiko getan hat, einen besseren job der Verwaltung der Wirtschaft als seine Lateinamerika Nachbarn, vor allem Brasilien, und solange die US-Wirtschaft weiter zu verbessern, so soll Mexikos Wirtschaft. Ihre Wirtschaft wuchs um ein Prozent im zweiten Quartal, im Vergleich zu einer nach oben revidiert…

Mehr Lesen

Ist Ökonomische Daten Auseinander Fallen?

Data is Slowing in the EU

Ausländische wirtschaftlichen Daten geben uns den klaren Eindruck, alles zerfällt in der globalen Wirtschaft. Das BIP in Japan zusammengezogen stark um 6,8 Prozent Dank der neuen Mehrwertsteuer. Dies könnte schieben Ihre notleidende Wirtschaft zurück in eine Rezession. Die Schwäche in Japan ist das BIP kein Indikator für die zugrunde liegenden Zustand Ihrer Wirtschaft, denn es war wegen des Verbrauchs Steuererhöhung. Der Verbraucher wisse, dass es kommen würde, so dass Sie vorne endete Käufe drängen BIP im ersten Quartal höher. Reale Konsumausgaben war bis 8,4 Prozent in Q1, nur zum Zusammenbruch 18,7 Prozent, nachdem die Steuer-Wanderung….

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: Einige Anzeichen von Wachstum

USA-Economy

Zusammenfassung: Die US-Wirtschaft weiterhin abholen Dampf, langsam. ISM non-manufacturing index lag bei 58.7, ein 2,7-Prozent-Sprung. Aufträge für langlebige Güter sprang nach 1,7 Prozent im Juni. Es gibt einige Brotkrumen aus der US-Wirtschaft andeuten, die Wirtschaft zu beschleunigen. Wir sahen eine solide Abrechnung Zahl im Juli als Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fallen weiterhin in der ersten August-Woche. Die vier Wochen gleitenden Durchschnitt erreicht hat-den tiefsten Stand seit Anfang 2006. Wir sehen auch andere Indikatoren wie der ISM non-manufacturing index als auch der Tankan-index Rückkehr zur vor-Krisen-Niveau….

Mehr Lesen

auf der Suche an der Freitag-Sitzung

Fridays session

Blick auf die Freitag-Sitzung, sehen wir ein paar interessante zahlen, die durch am Ende des Tages haben wir das Gefühl, dass das ist gehen, um mehr von einer Währung, Verwandte Tag, als alles andere. Mit, dass gesagt wird, manchmal hast du Tage, an denen die technischen Daten übernehmen, und dies könnte in der Tat einer von Ihnen. Betrachtung der wirtschaftlichen Kalender können Sie sehen, dass die chinesische Handelsbilanz-zahlen kommen in den frühen morgen. Dies ist im wesentlichen stellt der import/export-Nummer für China, und als ein Ergebnis gibt einen kleinen Blick in die Idee, wie sich die weltweiten…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: US-Inflation Weiter zu Verbessern

US Home sales

Zusammenfassung: Die Inflation ist ab zu Holen in den USA die Konjunktur dämpfen Der Fabrik-Sektor ist auch Anzeichen für eine Verbesserung, aber Kern der Versand bleibt schwach. US-Wohnungsbau bleibt seitwärts. Diese werden weiterhin ziehen auf das wirtschaftliche Wachstum. Daten aus der größten Volkswirtschaft der Welt zeigt, dass die inflation ab zu Holen. Wir erwarten, dass sich dieser trend fortsetzen und an Stärke gewinnen, da die Wirtschaft weiterhin abholen Dampf. Mit dieser sagte, die US-notenbank Fed wird voraussichtlich die Zinsen zu erhöhen in der Mitte 2015. Im Juni die CPI entspannt ein bisschen, als…

Mehr Lesen

Ist der US-Arbeitsmarkt Anziehen? Sieht so aus.

Small Business Confidence Falls

Zusammenfassung: Geringe Vertrauen der Unternehmen sank um 10 Punkte, wie die jüngsten BIP-Kontraktion zerbricht kurzfristig Vertrauen. Lohndruck, unter Kleinunternehmer, wächst. Die Arbeitsmarktbedingungen sind immer noch eng, wie es kleinen Unternehmen noch immer schwer, zu mieten. Im Juni, die kleine Unternehmen Vertrauen fiel mit dem NFIB Optimismus alle aber verlieren Sie den gain-gesehen im Vormonat. Der contracting-Q1 BIP erschüttert hat kleine Unternehmen, wie Firmen, die erwarten, dass die Bedingungen zu verbessern mit einem Rückgang von 10 Punkte. Während wir sehen kurzfristig Vertrauen ins stocken geraten in der Wirtschaft, sind die Arbeitgeber noch die Einstellung. Wir sahen…

Mehr Lesen

Non-Farm Payrolls Beeindrucken Wieder

The NFP Surprises With a Good Print

ZUSAMMENFASSUNG: NFP zeigt 288,000 neue Arbeitsplätze im Juni. Dies ist die längste Gewinnserie seit den 1990er Jahren auch Andere Konjunkturdaten, wie der ISM manufacturing, ist zu verdichten. Der Dow Jones Industrial Average ist nun in Rekord Territorium und über 17,000. Letzte Woche, die USA hatten eine verkürzte Arbeitswoche Dank für Ihren Independence Day Urlaub, aber es hörte nicht auf Daten aus der Verrechnung von ein paar Feuerwerk Ihrer eigenen. Wir hatten die wichtigen non-farm payrolls (NFP) release am Donnerstag, dem kam stärker als erwartet. Der ISM-index war auch im Bereich der expansion. Das half…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: US-BIP schrumpft Stark

USA-Economy

ZUSAMMENFASSUNG: US-BIP schrumpft um 2,9 Prozent Gesundheitsausgaben enttäuscht. Tatsächlichen US-Konsumklima sinkt um 0,1 Prozent, nach der Anpassung an die inflation. US-Aufträge für langlebige Güter Vertrages durch einen Schnitt in der Verteidigung zu verbringen. In dieser Woche begann auf einem säuerliche note über die größte Volkswirtschaft der Welt als überarbeitete Daten zeigten, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) contracting heftig für das erste Quartal. Daten zeigten, dass das BIP, das ursprünglich berichtet um ein Prozent Kontraktion, war tatsächlich bei minus 2,9 Prozent. Dies ist der grösste Rückgang seit Beginn der weltweiten Wirtschaftskrise im Jahr 2009 (Q1). Die wichtigsten Faktoren, die verursacht…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: Eurozone-Daten Crawlt Höher

EU Data Crawls Higher

INHALTSANGABE: – Eurozone-Daten - & Wirtschaft stapft höher. – Deutsche ZEW-Index zeigt, institutionelle Anleger Vertrauen klettern, vor allem im verarbeitenden Gewerbe und im Dienstleistungssektor. – Canadian Verbrauchsgüterkauf spike höher zeigt ein 1,1 Prozent Anstieg im April. Wir haben einige Indikatoren der vergangenen Woche, die zeigten uns die wirtschaftliche Aktivität in der Eurozone expandiert, wenn auch mit einer sehr langsamen rate. Für das fünfte Quartal in Folge, den Bau um 0,8 Prozent im April. Diese Sektor gedrückt bleibt bei der Betrachtung seiner zahlen vor-Krisen-ära. Noch, der Ausgang ist hier ab zu zeigen, ein trend, der höher ist, das ist etwas, was wir nicht haben…

Mehr Lesen

Ungleiche Globale Wachstum Dominiert-Daten

Global Economic Growth Remains Uneven.

Artikel Zusammenfassung Der situation und der Ausblick für die emerging markets hat sich verschlechtert, und ist nicht das, was es einmal war. Emerging markets sind zu erwarten, zeigen einige Wachstum, aber dieses Wachstum wird nicht erwartet, um zu emulieren, was wir sahen, in der ersten Dekade des einundzwanzigsten Jahrhunderts. China zeigt nun eine gewisse Stabilisierung und Wachstum vor uns liegt als retail-zahlen die Erwartungen übertroffen und die industrielle Produktion den Erwartungen entsprochen. Die Wirtschaft setzt Ihren Weg der ungleichen globalen Wachstum durch viele Länder. Wir werden weiterhin sehen einige Länder mit stärkeren Wachstumsraten als andere. Die US-und britischen Volkswirtschaften sind Beispiele von Ländern mit starken…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: Die NFP-Strahlt

U.S. Economy Starts to Accelerate

Non-farm payrolls beschleunigen für den Monat Mai in Den ersten zwei Monaten von Q2 gesehen haben durchschnittlich 250 neue Arbeitsplätze hinzu. Arbeitslosenquote bleibt stabil bei 6,3 Prozent. 2014 begann nicht mit einem Paukenschlag für die größte Volkswirtschaft der Welt. Das erste Quartal war langsam, um das Mindeste zu sagen. Unter einigen anderen, weniger als stellare wirtschaftlichen Daten gab es den Bericht, vor zwei Wochen, dass das US-BIP um ein Prozent. Dies verursacht ein flattern, dass es ein grundlegendes problem. Jedoch, Daten in der vergangenen Woche gab uns einen dringend benötigten Schub an Vertrauen. Die non-farm payroll report beschleunigte sich während der ersten…

Mehr Lesen

US-BIP schrumpft um 1 Prozent

Inflation Numbers Up

US-BIP schrumpft stärker als erwartet Langlebige Güter im April, Dank Defense-Aufträge, die Ausgaben der Verbraucher Retreats, aber das Vertrauen der Verbraucher Höher Der USA ist ausgeschaltet, um einen schwachen start in das Jahr 2014. Schwächer, als jemand dachte, als ersten Quartal das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte um ein Prozent. Dies ist nach den Q4 2013 ein Wachstum von 2,6 Prozent. Es gibt einige gute Nachrichten hier. Data zeigt auf ein robusteres Wachstum in Q2 und der zweiten Jahreshälfte. Dauerhafte Güter Ausgaben wurde bis 0,8 Prozent im April. Die meisten dieser kam aus Transport-Aufträge. Drehen, um die Verbraucher,…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: US-BIP Wahrscheinlich Schwach

Fragile Five Now the Fabulous Five

Während der letzten Woche war eine langsame, Wirtschafts-news der Woche für die Vereinigten Staaten, in dieser Woche beschäftigt sein wird mit einer krassen gorilla in den Scheinwerfern. Es gibt Signale, dass das erste Quartal die wirtschaftliche Aktivität wird kommen, schwächer als jeder dachte. Wir sahen Daten über den internationalen Handel Verengung, da die Exporte im März, stieg schneller als die Importe. Der April ISM-non - manufacturing-Bericht zeigt weiter, dass sich die Dynamik im Dienstleistungssektor gewinnt weiter an Stärke. Obwohl, wir sahen Weichheit in den beschäftigungspolitischen Teil des Berichts. Produktivität, Q1, war auch sehr enttäuschend, ging zurück, und die Lohnkosten (pro Einheit)…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: Die britische Wirtschaft Weiter Tuckern

U.K. Economy Continues to Grow

Das Vereinigte Königreich (UK) release-Daten der vergangenen Woche, die zeigten, Ihre Wirtschaft wuchs mit einer jährlichen rate von 3,3 Prozent und 0,8 für das erste Quartal dieses Jahres. Die Daten wurden aufgeschlüsselt in die wichtigsten Komponenten und zeigte, dass die Konsumausgaben war der Schlüssel zugrunde liegende Faktor, der für diesen Bericht. Es zeigte sich auch, dass sich die Dynamik, für die Ausgaben der Verbraucher weiter in das zweite Viertel. Retail-Ausgaben Volumen um 1,3 Prozent im April. Dieser schob den jährlichen Wachstumsrate von 6,8 Prozent, das stärkste level in mehr als einem Jahrzehnt. Jedoch scheint es eine Einschränkung. Inflation. Trotz…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: Japans Wachstum zieht an, Aber Wird es Dauern?

The BOJ Brings out the Bazooka

Das Bruttoinlandsprodukt oder BIP im ersten Quartal in Japan kam zu einem brodelnden 5,9 Prozent. Dies war deutlich über den Erwartungen und die am schnellsten Tempo seit der snap-back nach dem tsunami im Jahr 2011. Dies sollte jedoch nur von kurzer Dauer sein, da wir der Meinung das war ein Anstieg in Kauf, bevor Sie den Verbrauch Steuererhöhung im April. Die realen privaten Nachfrage war eine beeindruckende 2,3 Prozent. Dies bindet die einzelnen Quartal Datensatz vor 20 Jahren in der Privatwirtschaft. Im April die Mehrwertsteuer erhöht wurde um drei Prozent auf acht Prozent. Dies wird Ursache ein…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: US-Arbeitsmarktbericht Überrascht zum Besseren

The NFP Surprises With a Good Print

Die Vereinigten Staaten erlitten durch eine der kältesten und stormiest Winter auf Rekord. Wirtschaftliche Daten beeinträchtigt wurde, und das Wachstum verlangsamt. Die UNS kaum Wachstum zeigte auspressen ein Prozent BIP-Gewinn für Q1 dieses Jahres. Dann haben wir gute Ausgaben der Verbraucher zahlen, und das gab einen Schub für das Reale BIP. Die meisten die Gewinne konzentrierten sich auf Leistungen, höhere Gesundheitsausgaben zusammen mit höheren Rechnungen für Heizung-öl, haben dazu beigetragen, diese zahlen. Wir hatten allerdings niedrigere Inventar-Nummern, die fiel um 0,6 Punkte. Netto-Exporte verloren 0.83 Prozent. Das war alles wegen des Wetters. Die Erwartungen für einen pickup…

Mehr Lesen

US-Housing-Markt 2014

US Home sales

Die US-Wirtschaft hat sich zurückgehalten, Dank der Wohnungsmarkt. Es erschien in diesem Frühjahr, das zu ändern. Diese Woche Daten zeigten, Umsatz-und Neubau Sputtern als Hypothekenzinsen bewegte sich von rekordtiefs. Diese Woche Daten zeigt, wir brauchen mehr als den start in den Frühling für den Hauskauf nötig, um diesen Markt zu gehen. Wir sahen existing home sales rutschen 0,2 Prozent im März. Einige dieser könnte Nachwirkungen von einem brutalen winter, aber der Umsatz ging um 15 Prozent seit der Kollision mit einem hoch im Juli. Ein Mangel in der Versorgung konnte…

Lesen Sie Mehr

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: China Zeigt Einige Verbesserung

China's PMI

Letzte Woche in China veröffentlicht seine Q1-Bruttoinlandsprodukt (BIP), die, wie erwartet, bewegte die Märkte der vergangenen Woche. Wir waren mehr damit beschäftigt, wie schlimm würde die Zahl werden, dass obwohl das BIP zeigte China’s Wachstum war unter dem standard erwarten wir aus China die Märkte waren glücklich, es war nicht so schlimm, wie es gewesen sein könnte. Es gibt immer einige Zweifel bezüglich Chinas wirtschaftlicher Daten und der Genauigkeit, aber die zahlen zeigten, dass die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft wuchs mit 7,4 Prozent (jährlich) im ersten Quartal dieses Jahres. Für jetzt, diese Daten werden helfen, zu beruhigen, ängste…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: US-Wirtschaft Weiter zu Verbessern-mit Feder

Small Business Confidence Falls

Nach einem langen, harten, brutalen winter, die sah das NFP ernsthaft Vertrag und andere wirtschaftliche Daten, die leiden, wir sehen die Schneeschmelze in den Vereinigten Staaten. Wir sahen weitere Verbesserung dieser Woche in small business Optimismus, Verbraucher-Kredit-und die Wirtschaft bekam weniger Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe. Während die Wirtschaft zu sein scheint, machen einige Fortschritte mit dem Wachstum dieser Fortschritte ist eher bescheiden und klein. Gibt es eine zugrunde liegende Geschichte um die wirtschaftliche Verbesserung, denn es ist träge und enthüllt eine Menge von slack. Man kann sagen, ein job ist immer noch schwer zu bekommen in die US-Arbeitgeber sind auch…

Mehr Lesen

GRUNDSÄTZLICHE KRITIK: Die Schneeschmelze Setzt sich in Die USA

NFP Rebounds in April

Der März-non-farm payroll (NFP) gemacht, nur den richtigen Zug zu schlagen den richtigen Ton in die Stimmung der Anleger. Die NFP kam in Einklang mit Analysten-Erwartungen, sowie knapp unter den Prognosen, zeigt die US-Wirtschaft Hinzugefügt 192.000 reduziert neue Arbeitsplätze. Während der Gewinn ist bescheiden, wir sehen schon die Breite Basis erhält, die sehr ermutigend. Wir erhielten nur Rückgängen in den folgenden Unterkategorien: Bundes-und Zustand-jobs und nicht-langlebig-Herstellung. Die Arbeitslosenquote hat sich nicht geändert. Das blieb bei 6,7 Prozent, jedoch ist die Erwerbsquote stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 63.2 Prozent. Die Arbeitslosigkeit Bevölkerung lag bis 0.1…

Lesen Sie Mehr