Der Fall für die Bitcoin-Regulierung

A Short History of Bitcoin
Bitcoin Regulation is Underway

Bitcoin-Regulierung ist im Gange

nach einigen eher erfreuliche Nachricht, dass Bitcoins übertroffen hatte $750 im Handel auf Bitcoin-exchange-Riese Mt. Gehex . Dies kam, weil die US-Regulierungsbehörden und dem Senat Banking Committee-Mitglieder hatten geäußerte Meinung, dass es keine Notwendigkeit, den Handel zu regulieren, der diese virtuelle Währung.

Ist das eine gute Sache oder sollte es irgendeine Regulierung von Bitcoins?

Es gibt keinen Zweifel, dass es viele Probleme, wie in der letzten, bezüglich der Bitcoin-Handel wie wurde im Zusammenhang mit illegalen Schwarzmarkt-Aktivitäten sowie Unternehmen wie Mt. Gehex Verkleidung Gebühren nicht ordnungsgemäß registrieren Sie Ihre trading-Aktivitäten haben dazu geführt, dass die jüngsten regulatorischen Kontrolle durch die U. S-Agenturen und sonstige Agenturen in Europa und dem Vereinigten Königreich. Die Frage war und bleibt, ist, wie zu regulieren, eine neue virtuelle Währung, die keine Regierung, kein Land, dass es zu Hause anrufen und keine Zentralbank zur Regulierung Ihrer exchange-Preis.

Nun zu Lesen: Bitcoin-Markt-Manipulation

in der vergangenen Woche haben wir gesehen, Bitcoin-trading-Führer bezeugen vor dem Kongress zu erleichtern Sanktionen und regulatorischen Belastungen, die hätten geschlossen Handel in den Vereinigten Staaten. Ihr Ziel war es, die ängste in Bezug auf die Vorteile und Risiken der digitalen Währungen wie Bitcoin. "Wir denken nicht, dass es in niemandes Interesse für die digitale Währung zum offshore-Industrie oder in einer Branche dominiert durch China", sagte Jeremy Allaire, Gründer von Circle Internet Financial ."

US-Unternehmer, wie Kreis, haben guten Grund, besorgt zu sein über Ihre Rolle in der wachsenden Bitcoin-Markt. Diese winzigen bits von code handeln mehr und mehr wie Bargeld und kann verwendet werden, Austausch von waren über das internet, dann die regler sind auf der Suche mehr und mehr. Jetzt ein Drittel des Bitcoin-Transaktionen durchläuft ein chinesischer Handelsplatz namens BTC China die kürzlich gestürzt Mt. Gehex als der König das Bitcoin-Volumen.

So, was Bitcoin’s Schießen im Preis Letzte Woche?

vor Kurzem, in den letzten paar Monaten, Volumen auf diese virtuelle Währung erklommen hat. Es dann wirklich in Schuss bis auf Montag, nachdem BTC China angehoben $5 Millionen an Investitionskapital. Um 1 Uhr (Peking-Zeit) wurde der Handel mit Bitcoins über $750.

Warum ist das so? Bitcoins ist zugänglich in China und die Menschen in der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft werden die Sparer durch die Natur. Auch ein internet-Unternehmen mit Sitz in China heisst Baidu, das ist das Land das beliebteste Suchmaschine begann zu akzeptieren, die virtuelle Währung für die Bezahlung bestimmter Dienste. Das hat die chinesischen Investoren, die nicht stehen können, wie geregelt die Yuan ist auch eine chance, darüber zu spekulieren mit Bitcoin und andere Währungen.

Was ist schockierend ist, dass China noch nicht einmal als Sprungbrett in Bitcoin zu regulieren Handel.

Es bleibt sehr unklar, wie die Vorschriften für diese online-Währungen entwickeln wird in den USA, wie die jüngsten äußerungen von Senat Banking, einschließlich Senator Tom Carper (D-DE), Vorsitzende des Ausschusses in virtuelle Währungen sind unter neutralen Haltungen für die Zeit. Eine Sorge die Sie haben, ist, dass übereifrige Gesetzgebung kann der innovation Impulse zu anderen Ländern wie China.

Mit dieser sagte, die Vereinigten Staaten hat nie in der Mitte des Bitcoin-Handels. Börsen für die virtuelle Währung vermieden, die Staaten, und wenn Sie versuchten, sich dort registrieren, haben encounted Probleme. Mt. Gehex ist in Tokio, BTC China ist in China und den anderen großen exchange ist Bitstamp die sich in Slowenien befinden.

Viele Beobachter glauben, dass Bitcoin werden die meisten positiv in den aufstrebenden Volkswirtschaften der Welt, wo diese Währung wird "immun" gegen Staatliche Eingriffe und manipulation und kann diese nicht-traditionellen, nicht-überhöhten Währung zu Millionen von Menschen. Es gibt einige Befürworter der digitalen Währung wie Ernie Allen, CEO des Internationalen Zentrums für Vermisste und Ausbeutung Kinder, die sich Bitcoins erreichen können "sozialen gut" und "echte finanzielle Eingliederung (Financial inclusion", um die 2,5 Milliarden Erwachsene, die keinen Zugang zu Banken oder Kreditkarten. Er jedoch fühlt sich die Vereinigten Staaten sollten die Führung übernehmen, hier halten sich die Währung aus dem sogenannten "dark web" für Kinderpornografie, Drogen, sex Menschenhandel und anderen kriminellen Unternehmen.

Auf der anderen Seite der Medaille, das soll keine Anspielung sein, es ist der Fall für erhöhte Regelung Dank high profilierte Diebstahl der virtuellen Währung auf Tschechische exchange, Stahlen die Ersparnisse von tausenden von Investoren auf Unternehmen wie Liberty Reserven die ausgeführt wurden, illegale Betrügereien und hatten den Weg in das "schwarze web" erwähnt.

Bitcoins Bedürfnisse Verordnung zum Schutz der Verbraucher-und das ist, wo die US-und andere Behörden sollten Ihre Bemühungen konzentrieren. Während der letzten Woche hören wir hörten von Mythili Rayman, acting assistant attorney general für die US Gerechtigkeit-Abteilung, die erklärte Ausbeutung "durch böswillige Akteure" ist das ein echtes problem. Rayman fühlt, dass angemessene Schutzvorkehrungen getroffen werden müssen zum Schutz von virtuellen Währungen ausgenutzt werden "Verbrecher und Terroristen auf die gleiche Weise jede andere Geld-Dienstleistungen Unternehmen könnte."

Kommentare sind geschlossen.