Die Europäische Rezession Verschlimmert

European recession

European recession Während die USA sehen hellem Himmel, es ist eine wirklich schlechte Zeit für die Euro-zone. Die EZB revidierte seine Erwartungen für die Gesundheit der Eurozone und senkt die Prognose. Gleichzeitig wird die EZB beliess den Zinsen bereits auf einem Rekordtief, unverändert. Dieser kommt trotz der höchsten Arbeitslosenrate, die inflation und die politische Ungleichgewicht in Italien.

Europäische Rezession

waren die Erwartungen, dass die Wirtschaft in der Eurozone, die aus 17 Ländern schrumpfen würde mehr als die 0,3 Prozent Vorhersagen zu 0,5 Prozent. Die Inflation in der zone, die Prognose von 1,6 Prozent für 2013 und 1,3 Prozent in 2014 auf 1,8 Prozent im Februar.

Die Zeit des letzten von der europäischen Zentralbank schneiden Sie die rate wurde um zu verhindern, dass der EUR wird in Fetzen gerissen. Dies geschah im Juli des vergangenen Jahres in der Zeit von der Staatsschulden Krise, die fegte über die euro-zone. Nach dieser Zeit werden die EZB versprochen, finanziell unterstützt werden, die alle die Euro-zone Nationen, die halfen, das Vertrauen der Anleger zurück. Unterstützt wurde diese durch drastische verändert die Struktur der Volkswirtschaften in Griechenland, Italien, Spanien und Portugal.

Einige Investoren hatten, fühlte sich die Höhe der Zinsen würden gesenkt, nachdem gestern die politischen Querelen in Italien und die deprimierende Aussichten für die Wirtschaft der Eurozone.

EZB-Präsident Draghi-Kommentare

Der EZB-Präsident Draghi erklärte, dass sich der düstere wirtschaftliche Ausblick war in der Tat aufgrund der schlechten Q4-Wachstum am Ende des letzten Jahres einen Rückgang des BIP von 0,6 Prozent. Es hat nicht unbedingt eine Verschlechterung der situation. Er kommentierte, dass in der EZB-Sicht einer nur langsamen Erholung findet im letzten Teil von 2013. Präsident Draghi ging auf zu sagen bedrohlich würde die EZB weiterhin voll und ganz "akkommodierend" so lange wie es dauert und, dass die Zentralbank alles tun, was notwendig zur Stärkung für den Anleger das Risiko-aversion.

Auch gestern die Bank of England entschieden, nicht an der Pumpe mehr Geld in die erstickt britischen Wirtschaft und auch Links, die Zinssätze unverändert auf dem niedrigsten Niveau, das jemals gesehen gibt es 0,5 Prozent. Dies ist die 3 rd Zeit der UK fiel von der Klippe in die Rezession seit 2008 weiter vorangetrieben, indem die BIP-Schrumpfung von 0,3 Prozent im 4. Quartal.

Moody ' s wurde aufgefordert, die Herabstufung Großbritanniens AAA-rating im Februar nach schwachen Wachstumsaussichten. Ihr Einkommen sinkt, hat die Regierung Sie scharfe Schnitte und die Löhne gefallen sind, schneller als in jeder anderen entwickelten nation entsprechend der neuen Forschung.

Kommentare sind geschlossen.