asiatischen Märkte Divergieren zu Beginn der Woche

Asian markets climb

Asien und Pazifik Rim Märkte gingen zu Beginn der Woche. Beide Märkte in China und Japan führen die Wege zu schlagen, Ihr höchstes Niveau seit Ende August. Andere regionale Märkte waren in der Nähe Sitzung Tiefs nach enttäuschenden Handelsdaten kam aus China.

Nach der General Administration of Customs , für Oktober, Exporte fielen fast sieben Prozent und wurden bis zum vierten Monat in Folge. Einfuhren fiel von 18,8 Prozent verlassen China mit einem Rekord-Handelsbilanzüberschuss von $61.65 Milliarden. Es ist eine Allgemeine zugrunde liegende Schwäche in den Handel Wachstum bewirken die Globale Nachfrage und Anlageinvestitionen in China. Trotz einer Trendwende auf den Immobilienmärkten, sowie die Unterstützung bei der Infrastruktur, der Handel mit Daten hat noch abholen. Allerdings sind die Verluste Verengung auf eine mögliche Trendwende im Jahr 2016.

US-Märkte Haben ein Gemischtes Schließen

die Wall Street gemischt wurde, um das Ende der Woche. Die Nasdaq Composite der Dow Jones Industrial Average ( DJIA ) fristete Gewinne von rund 0,4 auf 0,3 Prozent. Die S&P 500 war flach. Diese kam, trotz eines starken non-farm payroll-Bericht (NFP). Die US-Wirtschaft Hinzugefügt 271,000 neuen jobs im Oktober. Das war ein deutlicher Sprung von den schwachen zahlen gesehen, im August und September. Die Arbeitslosenquote sank um fünf Prozent und die zivilen Arbeitskräfte erhöhte sich um 313,000.

Dieser morgen, der Shanghai Composite gab 1,6 Prozent am späten Vormittag Handel Banken in die Wege geleitet. Die Industrial and Commercial Bank (ICBC) war bis über vier Prozent. Die Bank of Communications und der Bank of China auch. Diese wurden bis 7.3 und sechs Prozent.

In Japan, der Nikkei 225 baute seine Gewinne, wie es jetzt in der Nähe eines zweieinhalb-Monats-hoch. Dieser kommt, wie der USD/JPY gehandelt werden, niedriger in der Nähe 123.34 und angeheizt Risiko-Appetit.

Export-Aktien in die Wege geleitet, mit Nikon und Sony bis 2.2 und 4.1 Prozent. Autohersteller, auch sammelten sich ein Toyota , Nissan und Honda alle sammelten sich auf den Tag.

Wirtschafts-Kalender

USA

Dienstag: NFIB Small business Optimismus

Freitag: PPI und retail sales

Kommentare sind geschlossen.