Kragen Strategie – Schutz-Optionen

Collar strategy

Kragen Strategie ist für mehr fortgeschrittene Trader

Collar strategy

Kragen Strategie

Im Handel von Finanzinstrumenten, werden Sie immer laufen das Risiko von Verlusten, wenn der Markt nicht reagieren, oder führen als erwartet. Minimieren Sie dieses Risiko, können Sie eine trading-Strategie bekannt als "Kragen" - Strategie. Es beinhaltet die Umkehr Ihr Risiko durch den Kauf einer call-option und Verkauf einer put-option oder den Kauf einer put-option und Verkauf einer call-option.

Wie bereits erwähnt, ein Kragen-trading-Strategie wird verwendet, wenn Sie wollen, um sich zu erholen einige der Transaktions-Kosten einer gekauften option. Diese kann getan werden, indem man einen Markt position in die entgegengesetzte Richtung, d.h. der Verkauf eine option. Das attraktive an dieser Strategie ist, dass in bestimmten Situationen ist es möglich, vollständig kompensiert Preis, den Sie für die option bezahlt was in dem, was ist bekannt als "costless collar". Zum Beispiel lassen Sie sagen, Sie kaufte eine call-option für eine Prämie von $1,75. Für dieses Szenario eine costless collar, müssen Sie verkaufen eine put-option (für den gleichen trading-Periode) hat einen Preis von $1,75, um vollständig kompensiert der premium ($1.75) bezahlt für die call-option, die Sie gekauft haben früher.

verwenden Sie in der Regel den Kragen trading-Strategie, wenn Sie sich nicht sicher sind, die zugrunde liegende Preis-Schwankungen. Es ist im wesentlichen ein multi-legged Schutz-trading-Strategie. Was die Kragen nicht sperren Sie in einen geschützten Preisklasse. Nachteil-Schutz ins Spiel kommt, wenn der Basispreis, der Basiswert fällt unter den Basispreis der put-option. Jedoch, Sie verliert einen Gewinn, der über die call-option strike Preis.

Wie bereits erwähnt, der Kragen, die trading-Strategie ist ein multi-legged-trading-Strategie. Dennoch, es kann auch angewendet werden, ein einzelnes Bein in einer Zeit. Früher haben wir auch erwähnt, dass es möglich war, einen Kragen zu kostenlos, eine situation, wo das erhaltene Geld aus dem Verkauf ruft gleich die Prämie für die puts. Allerdings, Kragen kann auch strukturiert sein, so dass Sie können erhalten Sie eine premium-oder pay-out einige premium. Der Grund für die Strukturierung der Kragen, der zahlt einige premium ist aufgrund der Tatsache, dass Sie zur Minimierung Ihrer Risiken weiter, Sie sind in der Lage, um zu liquidieren eine option weiter aus dem Geld.

Um dieses Konzept veranschaulichen besser, schauen wir uns ein Beispiel unten:

Lassen Sie uns davon ausgehen, dass die ABC Corporation ist der Handel bei $79. Sie kaufte eine ABC $88 call-option mit einem bid-Preis von $1,75. Soll Sie gleichzeitig verkauft ABC $88 put-option auch für $1.75. In diesem Fall, Ihr Kragen wird ein costless collar ($1.75 Call-option Angebotspreis: 1,75 US – Dollar Put-option Geldkurs).

Wenn wir erweitern das obige Beispiel weiter, werden Sie am Ende zahlen einige premium aus, wenn Sie verkauft hatte, ein ABC $85 setzen, da das Gebot den Preis natürlich niedriger als $1.75. Nehmen wir an, der Preis für die $85 put ist $1.24, würde dies bedeuten, dass Sie zahlen eine Prämie von $0.51 ($1.75 Call-option Geldkurs – $1.24 Put-option Geldkurs). Das Ergebnis dieser Kragen ist Ihnen zu erlauben, einen weiteren Raum zu manövrieren, bis $78 anstelle von $88, wie in der ersten Instanz.

Es ist immer von Vorteil für einen Händler, der Handel über den Kragen Strategie. Als investor werden Sie bekommen, um das Risiko zu verringern, ist intrinsisch in einem volatilen Markt mit dem Kragen. Gleichzeitig profitieren Sie auch von nicht mit zu berappen eine erhebliche Summe für den nutzen der Minderung der negativen Auswirkungen eines volatilen Markt. Obwohl der Kragen ist ein interessanter trading-Strategie Sie müssen ein tiefgreifendes Verständnis, wie der Markt funktioniert, bevor Sie beginnen können Anwendung als Teil Ihrer trading-Strategie.

Kommentare sind geschlossen.