Covered Call-Strategie

Covered call strategy

Covered Call-Strategie ist für den Fortgeschrittenen Trader

Covered call strategy

Covered call-Struktur

Eine der Möglichkeiten, die Sie reduzieren können, Ihr trading-Risiko zu beschäftigen, den Einsatz der covered-call-Strategie. Die Strategie ist speziell verwendet wird, ist eine situation, wenn Sie halten eine long-position im Markt ein Wirtschaftsgut. Um das Risiko zu verringern, in diesem Fall können Sie schreiben (Verkauf) einer call-option auf diesen Vermögenswert. Die Idee von diesem ist, zusätzliche Einnahmen zu generieren (option premium) aus dem asset gehandelt durch den Verkauf der option später. Eine zufällige Vorteil dieser Strategie ist, dass Sie auch bekommen, zu minimieren und das Ausmaß Ihrer Verluste, wenn der Markt plötzlich getankt

Call-Optionen Definiert

um vollständig zu verstehen, das Konzept des Covered call-Strategie ist es wichtig, einige grundlegende Kenntnisse über das, was Optionen sind. Optionen sind im wesentlichen finanzielle Verträge, die Inhaber der option das Recht zum Kauf oder Verkauf eines bestimmten Vermögenswertes zu einem bestimmten strike-Preis am oder vor dem Datum, zu dem die option verfällt. Es sollte angemerkt werden, dass die option nicht verpflichtet den Inhaber zur Ausübung dieser Rechte.

Mit einer Call-Option hat der Inhaber die Möglichkeit bekommt, zu kaufen, ein asset zu dem angegebenen Ausübungspreis, der auf oder vor Ihrem Ablauf. Lassen Sie uns sagen, dass Sie sehr stark glaube, dass der USD/JPY-Handel bei 98.20 wird höher steigen kurzfristig. Profitieren Sie von diesem Anstieg durch den Kauf einer kurzfristigen USD/JPY Call-Option, die Ihnen erlaubt zu kaufen die USD/JPY an der aktuellen rate von 98.20. Im Falle der USD/JPY nicht höher steigen, zu sagen, 115.00, die Ausübung der call-option ermöglichen es Ihnen, Gewinn aus dem Wechselkurs-differential, in diesem Fall 16.8 yen (115.00 -98.20). Angenommen, dass der erwartete Anstieg der USD/JPY nicht auftreten, in diesem Fall können Sie nicht zur Ausübung der call-option. Ihr Verlust wird dann nur auf die Prämie, die Sie bezahlt für die Kurzfristige USD/JPY Call option.

 

Naked Call Vs Covered-Call -

 

In dem obigen Beispiel, diskutierten wir darüber, wie call-Optionen funktioniert. Auf der anderen Seite der Gleichung, es ist auch der Verkäufer der option, übernimmt unbegrenzten Risiko. Also wenn Sie als Anleger eine option werden Verkäufer, werden Sie tatsächlich sein, vorausgesetzt, eine unbegrenzte Höhe des Risikos vor allem in "naked call" - Szenarien. Ein "naked call" ist definiert als eine situation, wo eine option Verkäufer verkauft eine option, ohne dass der Basiswert der option.

zur Eindämmung des Risikos, die covered-call-Strategie eingesetzt werden können. Im wesentlichen, eine covered-call-Strategie erfordert, dass die option, die Verkäufer zu eigenen des Basiswertes, also der call-option gesichert oder gedeckt durch tatsächliche Eigentum an dem Vermögenswert. Also, falls der Markt gegen Sie bewegt, und die call-option ausgeübt, sind Sie abgesichert gegen unbegrenzte Verluste.

In dieser Stufe, werden Sie sich vielleicht Fragen, warum die Mühe, Umgang mit covered-call-Optionen und nicht nur umgehen in dem zugrunde liegenden Vermögenswert nur. Naja die Sache ist die mit covered-call-Optionen, auch wenn die option, die Sie verkauft zu bekommen ausgeübt wird, zwingt Sie zum Verkauf des Basiswerts zum Ausübungspreis, erhalten Sie noch verdienen die Prämie aus der option verkauft.

Zum Beispiel, sagen wir, Sie besitzen mehrere lots von USD/JPY. Sie beschlossen zu verkaufen, call-Optionen auf den USD/JPY für eine Prämie von 50 Cent mit einem strike-Preis von 110.00 es ist zwar immer noch der Handel an der 98.00. Also, wenn der USD/JPY bewegt sich nicht jenseits 110.00, Sie haben verdient die Prämie von 50 Cent aus dem Optionen verkauft. Allerdings, wenn der USD/JPY bewegt sich über 110.00 (der strike-Preis), dann werden Sie gezwungen zu verkaufen, die USD/JPY bei 110.00 dem Inhaber der call-Optionen. Wie Sie sehen können in diesem Szenario wird das Risiko gemindert, da Sie bereits im Besitz von USD/JPY und Sie auch bekommen, um zusätzliches Einkommen zu verdienen (premium) aus dem Optionen verkauft.

Obwohl der covered call-Strategie können sehr komplexe Strategie, trotzdem ist es eine gute Strategie zu beschäftigen, wenn Sie wollen:

  • Verdienen eine Prämie aus dem Verkauf eines call auf die Verpflichtung übernehmen, der Verkauf eines Basiswerts zu einem festgelegten Preis.
  • Take profit nur auf einem Niveau, das über dem aktuellen Kursniveau.
  • Laß den Kopf Gewinnpotenzial im Gegenzug für einige downside-Schutz.

Jetzt lernen die Protective Put - Strategie

Kommentare sind geschlossen.